Probleme mit meiner 200 er yamaha r6

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du mal den Luftfilter kontrolliert? Ist da Motoröl drin? Dann hast Du im günstigsten Fall ein Problem mit der Kurbelgehäuseentlüftung, hervorgerufen durch schaumig gepanschtes Öl oder eben zuviel Öl. -> Ölstand richtig stellen, Lufi wechseln

PS: Ölwechsel mit Filter 2.7l ohne Filter nur 2.5 L!

Wenn es ungünstig läuft -> evtl. Motorschaden, Kolbenringe u.a.

Laufen alle Zylinder? Falls nein, dann Fehlzündungen. Werden alle 4 Krümmer gleichmäßig warm, wenn nein, Zündfunke vorhanden? Wenn nein, dann Problem mit der Zündspule -> probehalber gegeneinander tauschen.

Und nochmals die Sache mit dem Ölstand. Du wärest nicht der erste der zuviel reinkippt bis der Peilstab halb voll zeigt, aber die Kiste noch schräg auf dem Seitenständer steht.

Hab ein kompletten Wechsel Gemach und 2.7 lieter nachgefüllt

Irrelevant, was sagt das Schauglas oder der Peilstab (Baujahrsabhängig)?

0

Der öl Stab sagt mir das die menge an Öl passt da ich ca in der Mitte von min. Und max bin

0

Ich habe auch ein "Wechsel Gemach": Nüchtern = Schlafzimmer, besoffen = Wohnzimmer.

5

Rieju MRX 50 nimmt kein Gas an?

Hallo, Ich habe gebraucht eine Rieju MRX50 erstanden mit ca. 3000km. zuerst ist sie gar nicht angesprungen aber seitdem ich den Vergaser gereinigt und das Benzin getauscht habe läuft sie zumindest. Leider nimmt sie aber kein Gas an ich weiß nicht wieso. Man kann nur ganz wenig Gas geben und wenn man zuviel Gas gibt stirbt sie ab (Gashebel nicht auf Vollgas). Weiß jemand von euch woran das liegen könnte? Lg Lukas

...zur Frage

Roller gibt kein Vollgas wegen griff?

Hi,

Als ich vorgestern auf meinen Roller stieg bemerkte ich sofort am griff, dass die zone wo er gas an nimmt kleiner geworden ist. Beim anfahren dann ebenfalls.. dauerte 4 mal so lange bis er die drehzahl hatte und losfuhr auf gerader ebene. Ebenfalls fährt der roller nun um die 10 kmh langsamer. Es muss also irgendwo am griff liegen, kann mir einer helfen?

...zur Frage

Yamaha Viagro 125 nimmt Gas nicht an, bei Stromverbrauch (alle Scheinwerfer ein) schon!

Hallo, Habe folgendes Phänomen: Heute Morgen bin ich mit dem Motorrad ganz normal weggefahren und habe es am Zielort abgestellt. Als ich wieder gestartet habe war zuerst alles ganz normal. Beim Wegfahren hat der Motor das Gas nicht mehr angenommen. Habe dann den Motror abgestellt. Ein neuerliches Starten war nicht mehr möglich. - Kein Strom. Und jetzt kommt das Phänomen. Nach dem ich alle Stromverbraucher abgeschaltet habe, habe das Motorrad angelaufen - ist auch gleich angesprungen - hat aber wie vorhin das Gas nicht angenommen. Erst als ich das Licht + Zusatzscheinwerfer aufgedreht habe, konnte ich sogar fast normal fahren. Kurz vor meinem Ziel habe ich die Zusatzscheinwerfer abgeschaltet und Prompt verliert der Motor die Drehzhal. Hat jemand eine Idee? Vielen Dank im vorhinein!

...zur Frage

Yamaha 535 - Gasannahme

Motorrad nimmt kein Gas an - mögliche Ursachen?

...zur Frage

Yamaha r6 geht nicht mehr an?

Servus Leute!

Hab ein Problem mit meinem Bike! Hatte einen Rutscher auf der gp Strecke am nürburgring. Linke Seite war Lenker stunmel Verkleidung und fussraste defekt. Diese hab ich getauscht kein Probleme aber die Maschine ging nicht mehr an. Hab lichtmaschine gemessen, regler gemessen und Batterie gemessen alles okay. Fehler ist meisten nockenwellesensor diesen hab ich schon getauscht funktioniert auch nicht hab dann umkiepsensor und anlassersperrrelais getauscht. Sie da Maschine läuft wieder. War dann 3 Stunden unterwegs und dann kam bei 200 keine Gas Annahme mehr und ging fast aus Display war aber an. Wenn dann die Maschine aus geht kann ich sie nicht starten. Und jetzt startet sie gar nicht mehr. Habt ihr vl eine Idee??

mfg

...zur Frage

R6 in Winterschlaf?

Hallo

habe seit dieser Saison mein 1. Motorrad.

Frage:

Die Yamaha R6 ( BJ2004) kommt jetzt in den Winterschlaf bis Ende Februar.

Was ist besser?

Die R6 steht in einer Garage die nicht beheizt ist. Sollte ich Batterie ausbauen?

Oder jede Woche, mal auf Leerlauf so um die 5 min laufen lassen?

Natürlich achte ich auf dementsprechender Belüftung in der Garage, wegen den Abgasen.

Vielen DAnk im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?