"Mitarbeiter-Rabatt" beim SUZUKI-Händler für normalen Kunden?

2 Antworten

Das ist für den Händler ein Kostenfaktor. Mit jedem Monat verliert das Motorrad an Wert. Zusätzlich benötigt er eine Standfläche, die er beim Verkauf für ein neueres Modell nutzen kann. So rechnet der Händler. Du solltest erstmal recherchieren wie eine GSX-R 600 Bj. 2011 mit wenig Kilometer gehandelt wird. Garantie bzw. Gewährleistung hast Du sowieso, daher keine Bedenken. Ich halte das Angebot für seriös, weil .......(wie oben beschrieben). Könnte ein Schnäppchen sein. Gruß Bonny

Storno! ---- Hat mich nun doch mal interessiert. Gehe mal zu "mobile.de" und suche unter "Suzuki GSX-R 600L" Bj. 2011. Die sind preiswerter mit sehr wenigen Kilometer. Auch vom Händler BJ. 2012. ---- Ich halte das Angebot schon für seriös, aber doch nicht so das "Schnäppchen", das ich vorher dachte. Vergleiche mal und sprich (persönlich, vor Ort) mit dem Händler darüber. Gruß Bonny

2
@Bonny2

Ja, das habe ich gerade auch mal nachgeschaut und gesehen. Gibt bei den Sachen allerdings wieder 1 - 2 Haken: Die entsprechenden Angebote sind 1. meist sehr weit weg (200km+) oder/und vom Privatanbieter (wo man nie weiß, wie die mit der Maschine umgegangen sind, auch wenns nur 2000 bis 10000 kilometer sind, die runter sind)

1

Was möchtest Du wissen?