Läßt sich ein Reifen einfärben ?

1 Antwort

hallo bikerman, denke farbige reifen sind nur für showzwecke. im straßenverkehr? - bei einem unfall sollte man schon spuren vermessen können. bei gelben reifen wird das schwierig. eventuell sind farbige seitenflanken erlaubt - aber sicherlich keine farbige lauffläche. gruß hj austria

Bilduntertitel eingeben... - (Reifen, Farbe)

Danke hansimax, hört sich schlüssig an.

0

Farbige Reifen?

Bei Fahrrädern sind sie einfach zu bekommen, beim Motorrad auch? Ich rede von farbigen Reifen! Gibt es so was? Wenn nicht, wieso? Sind sie verboten oder zu aufwendig herzustellen? Ich kann mir vorstellen, dass es gerade in der Custom-Szene einen großen Bedarf gäbe! Ich wäre dabei ! Weiß das jemand?

cruisergruß

...zur Frage

Gibt es spezielle Burnout-Reifen z.B. für Treffen etc.?

Welche die stärker qualmen als andere, verschiedene Farben haben etc.? Soll wirklich nur für ein treffen sein...

...zur Frage

Verchleißabteil bestimmen / Kasten auf der rechten Lenkerseite?

Hallo zusammen ! Das Ende meines Motorradführerscheins nähert sich dem Ende entgegen, jedoch liegt meine nächste Fahrstunde etwas weiter weg, sodass ich mich an euch anstatt an meinen Fahrlehrer wende. Dabei hab ich zwei Fragen.

Die erste: ich sehe immer wieder, dass in Beschreibungen von den Motorrädern steht, dass der Vorderreifen auf 80% is und der Hinterreifen auf 60% oä. Wie kommt man auf diesen Wert? Wie lässt er sich ermitteln und bis zu welchem %-Wert sollte (darf?) man einen Reifen fahren bevor man ihn austauscht. Gibt es ähnliches für die Kette? Wie erkennt man eine verschlissene Kette?

Zweite Frage: Auf (fast?) jedem Motorrad befindet sich auf der rechten Lenkerseite ein kleiner Kasten. Ich glaube es könnte etwas für die Bremsflüssigkeit sein, jedoch bin ich mir absolut nicht sicher. Wie liest man dort einen Wert ab bzw ab wann schlägt so ein Ding Alarm bei dem Besitzer aus?

Hoffe ihr könnt mir helfen ;)

...zur Frage

Suche Biker-Wünsche! Was wünscht sich denn ein biker so?

Hallo! Bin recht neu hier und befasse mich erst seit kurzem mit dem Thema Motorrad, obwohl ich schon seit 6 Jahre eine kleine Enduro fahre. Mein größter Wunsch wäre nun ein Zweitmtorrad. Etwas größer als die kleine aber ebenso wendig und stadttauglich. Natürlich will ich auf der Autobahn nicht hinter einem LKW fahren müssen, daher auch mit ein wenig mehr PS. Zur Auswahl gibt es jede Menge, jedoch keine die wie meine kleine kaum Vibrationen hat, denn damit komme ich gar nicht klar. Ein Motor ohne Vibrationen ist ein Motor ohne Leben, meinst Du wohl. Da gebe ich dir recht, aber es gibt ja zu Glück unterschiedliche Motoren. Meine Suchaktion nach der richtigen Maschine läßt mich verzweifeln. Im Moment wünsche ich mir einen laufruhigen V 2 Zlinder mit 34 bis 78 PS. Ein Rat würde mir weiterhelfen. Was wünscht Ihr euch denn so. Für Ideen wäre ich dankbar, den ich weiss nie was ich mir -als biker- zu Geburtstag wünschen soll.

...zur Frage

Vertreibt Enuma auch farbige Ritzel und Kettenblätter?

Ich kenne Enuma als Hersteller von Ketten. Besonders die Ketten mit farbigen Bauteilen, die es in fast allen Farben zu kaufen gibt. Farbige Ritzel und Kettenräder habe ich bis dato aber noch nicht gefunden! Weiß jemand, ob es so was gibt?

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?