Kurvengeschwindigkeit Solomaschnen - Seitenwagen

1 Antwort

Das Leistungsgewicht der Gespanne ist sicher das größte Manko. Die reine Kurven - Radiusgeschwindigkeit der Gespanne ist mindestens so hoch wie die der Solomaschinen, wahrscheinlich höher. Da sie breiter sind, müssen sie die Kurven weiter ausfahren und engere Radien fahren, was sie den Solomaschinen gegenüber benachteiligt. In der Bremsverzögerung sind sie den Solomaschinen mindestens ebenbürtig, wenn nicht überlegen. Der cw Wert der Gespanne ist sicher auch etwas schlechter und damit der Luftwiderstand höher. Auf relativ langsamen, eckigen, sehr verwinkelten Strecken, wo schrf gebremst werden muß und man fast ständig im Slide fährt, sind Gespanne manchmal schneller als Solomaschinen

F650 oder Pegaso?

Grüß euch!

Diese Frage ist ein "to be continued" auf die Frage von September https://www.motorradfrage.net/frage/a2-gebraucht?foundIn=user-profile-question-listing

Da ich jetzt über zwei Monate Zeit mit der Suche verbracht hatte, mir unzählige Foren, Artikel, Anzeigen, Videos und alles andere reingezogen habe, bin ich jetzt "fix" zwischen zwei Modellen stecken geblieben.

Das erste, wie man es aus meinen Nick vorhersehen kann ist die BMW F650.

Das zweite ist die Aprilia Pegaso (Strada) 650

Meine Argumente für die F650: vertrauenswürdiger weil Deutsch (in meinem Kopf), habe fast nur gutes über sie gehört und gelesen.

Meine Argumente für die Pegaso: günstiger als die BMW, für das gleiche (oder ein bisschen mehr) Geld kann man eine 2007er statt einer 95-99 BMW kaufen, sieht besser aus.

Hat die Pegaso aus 2005+ noch immer den gleichen Motor wie die F650 aus dem letzten Jahrhundert oder ist jetzt was anderes als der Rotax drinnen?

Von dem Anschaffungspreis abgesehen, wie sieht es mit Service, (Lauf)leistung, Komfort, Zuverlässigkeit...? Und wenn es wie mit den Autos ist, dann werde ich mich für die BMW entscheiden "müssen". Ich habe mehrere deutsche Autos besessen/gefahren (Mercedes, BMW, Audi und VW) und ein paar italienische (Fiat, Alfa Romeo) und die Itakas sind definitiv nicht so vertrauenswürdig wie die Deutschen.

Und falls meine Frage nicht so anspruchsvoll ist wie die Fragen der letzen Wochen, hier ein paar Zusatzfragen:

  1. Welche Farbe würdet ihr nehmen?
  2. Darf ich die 650er mit einen AM Führerschein fahren?
  3. Kann ich den Auspuff lauter machen indem ich Löcher reinbohre?

P.S. Wenn ihr meine Zusatzfragen unnötig findet, wieso antwortet ihr dann auf die? *grins*

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?