Kupplungsbowdenzug MZ ETZ 150 gerissen?

3 Antworten

Servus Peter

Eine polnische Firma (Musst Du dir im Netz suchen) hat sich auf gängige Bowdenzüge spezialisiert, denn von MZ wirst Du nichts mehr bekommen. Zur not kannst Du auf einen Bremszug vom Fahrrad ausweichen, musst dir aber den Abschlussnippel selber machen. Du kannst auch auf einen ähnlichen Zug eines anderen Motorrades ausweichen, muss halt in etwa die gleiche Länge haben.

Grüßle

Das unterscheidet uns von den "jungen Bikern". Wir können noch Bowdenzüge auf Länge schneiden, Tönnchen verlöten oder verschrauben und des "Freispiel" einstellen.

Ich mach denen ja keinen Vorwurf. Bei wem sollen die es denn lernen in der "Wegwerfgesellschaft"? Deshalb sind wir ja hier (noch). Höflich gefragt gibt es auch gute und sachliche Antworten. Wenn schon solche hilfreichen Antworten gegeben wurden, kann man schon mal "lustige" Antworten geben. Das lockert auf und die "Fremdleser" merken das hier Menschen antworten und keine Automaten. :-) Gruß Bonny

3

Es gibt bei den großen Zubehörfritzen Polo und Louis, sowie in Motorradläden Universal- Bowdenzüge. Dünne für's Gas und dicke für Bremse / Kupplung.

Die sind dann zu lang, kürzen kann man ja selbst (drei mal abgeschnitten - immer noch zu kurz... ;-) ). Schraubnippel sind dabei.

Ist eine Sache von 30-60 Minuten. Werkzeug und handwerkliches Grundwissen vorausgesetzt. Vielleicht hilft Dir auch ein "alter Hase", Bastler o.ä., dann seid ihr bald wieder flott. :-)


Aprillia rx 50 1995 vergaser?

Hallo ich besitze eine aprillia rx 50 baujahr 1995 der vorbesitzer hat anscheinend an den vergaser rumgebastelt und jetzt will ich einen neuen kaufen habe aber keinen gefunden. Jetzt wollte ich fragen ob mir jemand einen raussuchen könnte der da rein passt. Danke im voraus.

...zur Frage

Ganz neue Kurbelwelle oder andere möglichkeiten?

Hallo allerseits.

Ich habe an meiner Yamaha yzf r125 bj2011 das Problem, dass ich vergessen habe das Öl zu prüfen. Deshalb habe ich nun einen Kolbenfresser. Abgesehen vom Kolben geht es dem Rest des Motors gut. Jedoch klemmt der Bolzen der Pleul und Kolben verbindet fest. Er lässt sich auch durch leichte bis mittelstarke schläge mit dem Hammer nicht lösen. Muss ich jetzt auf jedenfall die komplette Kurbelwelle austauschen oder gibtes vielleicht noch andere Möglichkeiten den Kolben vom Pleul zu lösen?

Ich bitte um eure Hilfe und freue mich pber antworten

MfG CL

...zur Frage

Saison zu Ende und was nun mit der Motorradbatterie?

Ich bin ja noch ziemlich grün hinter den Ohren mit meiner MZ ETZ 250... Sollte ich die Batterie nun ausbauen? Oder reicht es im Frühjahr?

...zur Frage

Mz Einzelabnahme umtragung?

Hallo, ich habe eine MZ ETZ 150ccm umgebaut zur 125ccm und würde sie gern umtragen lassen. Nun meinte der gute Mann von der DEKRA, das er ohne ABE sowas im Außendienst nicht machen darf und ich damit zur Außenstelle fahren soll. Weiß jemand ob die DEKRA sowas per Einzelabnahme ohne ABE dort machen darf, bzw. ob für eine Einzelabnahme diejenigen auch rauskommen, sonst müsste ich wieder ein Transporter mieten und damit mind. 60 Kilometer fahren.
Vielleicht hat ja jemand damit schon Erfahrungen und kann mir einen Tipp geben.
So am Rande noch, ich bin aus den neuen Bundesländern, da ich irgendwie gelesen habe, dass das wohl eine Rolle spielt, zwischen Tüv und Dekra.

Beste Grüße

...zur Frage

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

Wie kann ich meine Fußrasten im Regen rutschfest machen?

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, meine gummiüberzogenen Fußrasten für die Nässe rutschfest zu machen? Wollte diese nicht austauschen, aber Gummisohlen auf Gummirasten im Nassen ist, finde ich, recht gefährlich, bin schon mehrmals abgerutscht. Gibt es da irgend ein Mittelchen, was hilft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?