MZ ETZ 150 auf 125ccm umrüsten. Was brauche ich alles dazu?

1 Antwort

Da Du danach fragst was Du alles zur „Hubraumerweiterung“ brauchst, gehe ich mal davon aus, das Deine Fachkenntnisse dazu „überschaubar“ sind. Es sind mehr Teile als nur der Zylinder und der Kolben, die erneuert werden müssen. Geht alles, ist nur eine Kostenfrage. Für jemand, der sich da auskennt, ist es eine schöne „Winterbauerei“ auf dem Küchentisch. Bei meinen ersten „Motor- und Getriebezerlegungen“ habe ich damals sehr viel gelernt, aber auch viel „Lehrgeld“ bezahlt. Wenn Du lernen möchtest, mach es. Aber gleich im Vorfeld: Neue Teile zu besorgen ist heutzutage nicht mehr so einfach. Vom Schrott schon, aber man möchte ja meist neue Teile haben. Am einfachsten ist es einen Austauschmotor, wenn er passt, zu besorgen und einzubauen. Das ist für jemand, der noch nicht so viel Erfahrung hat schon eine gewaltige Herausforderung. Du machst es aber schon mal richtig danach zu fragen, was man so alles dazu braucht. Im Detail wird man Dir aber kaum helfen können, da sicher nur sehr wenige eine 150´er zu einer 125´er MZ umgebaut haben. Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?