Wie sollte man am besten die Speichen wechseln!?

4 Antworten

Ist unüblich. Man spannt das Rad waagerecht an der Achse ein (Schraubstock und Achse) und wechselt die Speichen „über Kreuz“. Dann sollte die Spannung der einzelnen Speichen möglichst gleich sein. Ist eine „Gefühlssache“ mit dem kleinen Speichenschlüssel die Speichen gleichmäßig zu spannen. Dann zum Schluss nochmals kontrollieren. ---- Warum willst Du das Hinterrad nicht ausbauen? Ist doch nicht so schwer. Gruß Bonny

Hallo free 1259

Du hast das noch nie gemacht und wagst Dich so einfach dran? Respekt. Ohne das Hinterrad ausbauen kannst Du eh vergessen. Alte Speiche raus, neue rein ist auch nicht der Hit. Was ist mit den Nippeln? Wie willst Du so sehen ob die noch in Ordnung sind? Wie willst Du es zentrieren, wie Abdrücken und woher nimmst Du das Anzugsmoment? Schließlich soll es ja n büschn halten. Gib das Ding zu einem Fachmann.

Grüßle

Was möchtest du? Was du vor hast macht man nicht einmal bei einen Fahrrad. Wie stellst du dir das vor? Solltest auch noch das Rad zentrieren. Glaub jetzt leb ich in einer anderen Welt, du hast nur paar Sachen, die für dich und dein Bike sicher sind, doch davon würd ich die Finger davon lassen.

Es gibt glaub keinen der sich über dein Vorhaben drüber traut.

Würde mich da an einen Speziallisten wenden.

Grüßle

Was möchtest Du wissen?