Mz Baghira 660 oder lieber ältere Mz ??

3 Antworten

Hallo eigentlich ist die erste Antwort schon vollkommen ausreichend jedoch ist deine Frage ungewöhnlich da es schon ein gewaltiger unterschied zwischen 660er Viertakt und 251 bzw. 301er Zweitakter.Die ersatzteilversorgung ist warscheinlich noch in nächster Zeit kein Problem da sich viele Zubehör hersteller auf Simson und MZ Spezialisiert haben.Aber mein Tip ein Zweitakter mit viel ccm z.B. Kawasaki oder Yamaha die sind mit jeweils 500ccm bestückt sind zwar auch schon älter aber ein giftiger Zweitakter ist was anderes als ein Viertakter andererseits ist ein Viertakter Ruhiger und vorallem Sparsammer.Du siehst ist nicht einfach das Angebot ist groß viel spass beim suchen aber hauptsache alle Knochen bleiben heil.

Also ganz ehrlich, wenn ich mir des mit MZ so anschaue, Pleite, dann mal wieder nicht nen Investor gefunden und so weiter, glaube ich das du mit einer "gefestigten" Marke schon besser dran bist. So von wegen Ersatzteile, Händler und so weiter. Wenn du was günstiges suchst, schau mal nach ner Kawa er5 oder sowas in der Richtung, die sind nicht teuer, aber auch nicht Schlecht.

Ich finde die Baghira auch super, war mir nur zu hoch. Der Motor ist von Yamaha und sehr haltbar, wird abgeändert immer noch so gebaut --> sehr viele Ersatzteile. Das Chassis etc. ist robust, mittlerweile ist die Optik eben ein wenig rustikal geworden. Aber wenn es dir gefällt, findest du bei dem Modell sehr viele günstige Angebote.. Gruß

mz mit beiwagen brauche ich beim tüv eine beiwagenbremse?

mz es 250/2 mit beiwagen brauche ich eine beiwagenbremse beim tüv

...zur Frage

MZ RT 125 - Lohnt sich der Kauf

En Kumpel sucht grade für kleines Geld nach ner 125er. In unserer Nachbarschaft steht ne MZ RT125, sieht auf den ersten Blick auch ganz gut aus.

Nur er ist ziemlich skeptisch, ob sich der Kauf überhaupt lohnt. Da die MZ nicht mehr produziert wird, ist das Ersatzteillager wahrscheinlich stark reduziert und die ganzen Inspektionen könnten evtl mit höheren Kosten verbunden sein.

Was meint ihr, lohnt sich das?

...zur Frage

MZ Baghira zum Ausschlachten!?

Hallo Leute,

ich besitze zur Zeit noch eine MZ Baghira 660. Leider ist aber inzwischen die Lichtmaschine kaputt, und der ganze Kabelbaum ziemlich verpfuscht und unübersichtlich. Jedenfalls lohnt es sich nicht mehr, das Motorrad zu reparieren. Wie schätzt ihr die Chancen, dass ich die Baghira noch zum Ausschlachten loswerde? Wäre mir natürlich lieber, als sie verschrotten zu lassen. Dachte vll kann ich sie noch an einen Sammler loswerden!?

LG

...zur Frage

elektikproblem mit ner mz ts 125

hallo erstmal

also meine mz läuft eig ganz gut... aber eben nur so lange ich kein licht bzw blinker ein hab standlicht geht grad noch so aber mit licht geht se bei bestimmten drehzahlen einfach aus un die batterie konntrolleuchte brennt. meine errste vermutung war dass der regler defekt ist aber da hab ich jetz nen neuen drin und das hat mich ni wirklich weitergebracht. jetz bin ich der meinung dass das an an den feldspulen liegen könnte.. bevor ich aber das geld für ein neues lichtmaschinengehäuse mit Feldspulen ausgebe wollte ich noch ma fragen an was das noch liegen könnte ...

also wenn sich jmd damit auskennt wär ich über nen ratschlag echt dankbar ;)

...zur Frage

Startprobleme durch zu viel Getriebeöl?

Nach Ölwechsel bei der ETZ250 startet sie nicht mehr, kann es sein das zu viel Öl im Getriebe ist? Hab 900ml nach Werkstattbuch reingeschüttet. Kann der Getriebeölstand bei einem Zweitakter überhaupt auswirkung auf das Startverhalten heben?

Gruß Chucky

...zur Frage

Werden eigentlich noch MZ gebaut oder ist das Werk geschlossen?

Das ging doch hin und her, wie ist der aktuelle Stand? Ich habe noch nie einen MZ-Händler gesehen, gibt es überhaupt Läden für MZs?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?