Knopf des Kinnriemens am Helm?

5 Antworten

Ist nur, damit das lose Ende nicht herumschlägt. Habe mir, nachdem mir das lose Ende immer „an den Hals ging“, ein Klettband angenäht. Seitdem habe ich Ruhe. Gruß Bonny2

Auch eine Idee! Danke & Gruß

0

Selbst wenn Du das Ende des Riemens mit dem Knopf einklemmst, ist noch ein wenig Riemen frei, so dass theoretisch auch da ein wenig Spiel wäre. Ich würde also behaupten, dass der Knopf nur verhindert, dass das Ende des Riemens gegen den Helm schlägt.

Ungewolltes Abstreifen hat recht wenig mit dem Verschluß zu tun. Speziell der D Verschluß ist eigentlich trottelsicher und wenn er anständig festgezogen ist, dann kann nichts ihn öffnen, ob mit oder ohne Druckknopf.Bevor der Verschluß nachgibt, reißt eher der Riemen. Wenn sich ein Helm bei ordnungsgemäß geschlossenem Verschluß abstreifen läßt, dann ist das ein Konstruktionsfehler und hat mit dem Verschluß nichts zu tun.

Hi! Zum Glück lässt er sich nicht so abstreifen, wegen dem Knopf weiß ich jetzt auch Bescheid, danke :)!

0

Was möchtest Du wissen?