Kawasaki LTD 440 als Einsteiger?

5 Antworten

Das Moped hat einige Umbauten, vergewissere dich (ggf. Vor Ort) darüber, dass alle Änderungen über eine ABE oder eine Eintragung verfügen.

Überprüfe das Moped auf Rost und Kratzer an Spiegel und Lenkerenden, und wenn - wenn vorhanden - es nur ein "Umfaller" gewesen sein soll, würde ich genauer nachfragen!

Ansonsten natürlich eine Probefahrt (mind. 20-30 Minuten) und danach auch Ölaustritt etc kontrollieren.

Ölstand überprüfen, und Reifendruck (<- um zu sehen ob er sich um die Maschine gekümmert hat!) Checken.

Mit jeden Mangel der nicht in der Anzeige steht, kannst du den Preis drücken. Da es sich um eine Verhandlungsbasis handelt, kannst du sicher bei 1000€ einsteigen, wenn er sich wehrt, führst du die Mängel vor und er soll dir entgegen kommen.Ende zwischen 900-1300 fände !! ICH !! ok.

Hallo Kenny

Klar, damit kann man gut anfangen. nur zahlen würde ich dafür eher nichts, weil ich andere Motorräder bevorzuge, aber da kann diese Kawa nichts für. Preis drücken, hm, erstmal würde ich mal nachsehen was so aufgerufen wird und dann musst Du! verhandeln, werdet ihr euch einig ist es eh gut, wenn nicht, dann nicht.

Grüßle

Ich hatte ne ltd 440 gehabt. Ich würd se mir nicht nochmal kaufen. Zu wenig leistung, grottenhässlich (vorallem die wo du dir ausgesucht hast, der besitzer gehört mit der sitzbank erschlagen, sieht alles aus wie gewollt und nicht gekonnt, damit kassierst du nur Lacher), und dreht wegen mangelnden hubraum viel zu hoch für nen chopper. Preismäßig ist es ok, wie bereits geschrieben, 1300 könnten drin sein. Meine alternativen zu diesem bock: yamaha xv 535, suzuki ls 650.

Suzuki DR 800 Big als Umbaubasis

Hallo, ich spiele mit dem Gedanken, mir auf Basis einen älteren Gerätes einen Scrambler oder Streettracker zu bauen. Bisher dachte ich, ich sollte dazu eher ein Klassik-Bike aus den 70er Jahren nehmen, als Honda CB, Kawa 440, Yamaha XS... Motormäßig würde mir aber auch eine 800 Big gut gefallen. Nur leider finde ich nirgendwo mal ein Foto, dass das Teil mal nackt, also ohne das ganze Plastikgerusel zeigt. Mich interessiert, wie der Rahmen aussieht, vor allem der Heckrahmen. Hat jemand vielleicht ein Foto? Oder noch ne andere Idee für eine gute Basis? Danke

...zur Frage

Wer hat Empfehlungen für einen 125er Oldtimerkauf?

Ich möchte mir gerne ein 125ccm Motorrad zulegen. Es sollte ein Oldtimer werden. Könnt ihr mir ein paar Modelle empfehlen?

...zur Frage

Suche A2 taugliche Sumo

Hi,

Ich fahre seit 2 Jahren Mopped und mach jetzt meinen A2, deswegen soll natürlich ein schönes Motorrad her :)

Schutzkleidung schon mit einberechnet bleiben ca. 2-3k Budget, weniger wäre natürlich besser ...

Ich hab mich auch schon ein bisschen umgesehen und bin zu folgenden Anforderungen gekommen:

  • SuMo Bauart
  • max 48 PS bei max 0,2kW/kg (Vollgetankt) da A2
  • Baujahr eigentlich egal, wenn:
  • Wartungsarm (ich werde studieren, und dementsprechend kein wirkliches Einkommen für großartige Reparationen haben) + Zuverlässig
  • Schön wäre eine Möglichkeit, das Motorrad auf 2 zuzulassen, um auch mal jemand Mitnehmen zu können
  • Drosseln wäre möglich, aber eher ungern, da evtl. teuer, außerdem möchte ich das moped nur 2-3 Jahre fahren, und dann mit A offen was anderes (wenn ich im Lotto gewinn :D)

Die Suzuki DRZ-400 SM erfüllt fast alle diese "Wunschanforderungen", kostet aber leider ab 3k, da von 2006, wobei mir diese auch von der optik sehr zusagt, also wenn möglich auch gerne in die Richtung :D

Auch angeschaut hab ich mir sm 510r, lc4 620 und fmx 650, wie heißen den die sumos von yamaha?

Ich habe vor, nur auf der Straße zu fahren und auch keine Langstrecken oder im Winter/regen usw.

Vielen Dank für eure Antworten! Schönen Abend noch :D

...zur Frage

Welche Maschien würdet ihr empfehlen mit 50ccm (außer roller)

Bin auf der suchen nach einer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?