40 PS A2 Motorrad auf 15 PS A1 Motorrad drosseln?

3 Antworten

Kurze Antwort: Nein.

Zu deiner Erinnerung, da du ja schon vor ewig langer Zeit die Fahrerlaubnis Klasse A1 erworben hast: Krafträder (Leichtkrafträder) - Zweiräder, auch mit Beiwagen - mit einem Hubraum mit nicht mehr als 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) von max. 0,1 kW/kg.

Ich gehe davon aus, dass das von dir angesprochene Zweirad ("Cafe Racer") mehr Hubraum besitzt als dein Führerschein dir zugesteht.

So,

ab 2019 fang ich eine Strichliste an, wie oft im Jahr die Fragen

  1. Bin ich zu groß bzw. zu klein für das Motorrad? und
  2. Kann ich 3000 PS für den A1 drosseln?

kommen.

Bitte gebt jetzt Eure Stimmen ab; in ca. 13 Monaten gebe ich dann den glücklichen Gewinner bekannt.

Und ich führe eine Liste mit Fragestellern, die für Rechtschreibung und Satzaufbau zu blöd sind und Unverschämtheit ganz oben auf ihrem Plan steht.

1

So findet jeder mal eine sinnvolle Beschäftigung...

1

ich schätze circa für

1) 87

2) 3000 erscheint mir etwas unwahrscheinlich aber ich tippe tdm mal auf ca. 145

habe jedoch noch eine frage, wenn ich schonmal jemanden mit so viel ahnung treffe. möchte mir eine honda grom kaufen die finde ich wegen der aggressiven supersportler optik super. bin jedoch ca 2,34 meter gross. bin ich zu groß? weil ich bestimmt ein bisschen wind fange dachte ich ich kauf mir dann die grom weil die hat ja ca 3000 ps und dann hab ich ja viel leistung die gegen den wind kämpft, aber ich kann ja nur a1 fahren, kann ich die drosseln?

0
@KisteKnattert

Natürlich kannst Du die Grom für den A1 drosseln. Soweit ich mich erinnere, ist das sogar der günstigste Drosselsatz im Universum, wenn man es mit anderen Mopeds vergleicht. Und das mit der Größe sollte auch kein Problem sein; lege einfach ein Stück Pappe, das mehrmals gefaltet ist, unter.

Leider kommst Du noch nicht an die Wall Of Fame, da es immer noch 2018 ist.

0

Wenn dein 40PS A2 Motorrad schon ab Werk nur 125ccm hat und du dafür eine amtlich anerkannte Drosselung auf 15PS findest, wäre dies möglich.

Da aber Bedingung a und b nicht erfüllbar bzw. vorhanden sind, wird das also nichts.

125er Cafe Racer?

Moin habe vor mir einen Cafe Racer aus einer 125er zu bauen, da ich bald den a1 mache. Jetzt würde ich gerne wissen welche 125er dafür eine gute Grundlage wäre. Sie sollte schon etwas älter sein so 70er-80er. Was muss ich alles bei so einen Umbau beachten? Habe nämlich noch nie einen Cafe Racer gebaut. Was habt ihr noch für Tipps für so einen Umbau ?

...zur Frage

Habe meinen A1 Führerschein gemacht und wollte fragen ob man die "Honda CB300R" (31Ps) auf 15 Ps drosseln könnte??

...zur Frage

A2 Max-Leistung gedrosseltes Motorrad 2016?

Hallo, ich stehe vor folgendem Problem. Aktuell fehlt mir die Zeit und das Geld für die Aufstiegsprüfung von A2 auf A. Ich würde daher mein neues Motorrad (98 PS) für einige Zeit drosseln, bis ich die Prüfung absolvieren kann. Das dauert ja teilweise auch mal 4 Wochen bis man zur Prüfung antreten darf. Wir reden also von ca. 6 Wochen drosseln.

Aufgrund der aktuellen Debatte bin ich jedoch verunsichert. Ist es aktuell noch möglich eine Maschine mit mehr als doppelter Leistung in Deutschland zu drosseln oder nicht?

Hoffe auch eine hilfreiche Antwort, würde ungerne solange warten müssen.

MfG XT6003tb

...zur Frage

125 Motorrad drosseln

Hi ist es legal oder geht es das ich mir ein Motorrad kaufe nehmlich ein 125 ccm und es hat mehr als 15 ps kann man es dan auf 15 ps drossseln und danach noch auf 80km/h und damit auf der straße fahren ohne ärger zu bekommen? Kurz kann ich mit ein Motorrad das mehr als 15 ps hat zurecht drosseln und damit auf der straße fahren mit den A1????

...zur Frage

Mit A2 Führerschein (unter 18) A1 fahren?

Ich werde vermutlich ein Monat vor meinem 18 Geburtstag den a2 Führerschein haben. Kann ich in dieser Zeit a1 konforme Motorräder fahren oder erst wenn ich 18 bin?

...zur Frage

Eure Kurvenbewältigung \ CBR 600 RR 48 PS

Schönen guten Tag,

ich bin 22 Jahre alt und seit letzten Sommer Besitzer eines A2 Scheins. 1. Ich habe letztes Jahr eine GS500E günstig erstanden und war auch als Anfängermotorrad sehr zufrieden mit dem Moped.Leider kommen jetzt sehr hohe Reparaturkosten auf das Motorrad zu die den eig Wert weit übersteigen. Daher habe ich mich dazu entschlossen mir ein etwas moderneres Motorrad zu kaufen und dies zu Drosseln. Meine Wahl viel auf die CBR 600 RR PC 37 oder 40 weil sie mir am besten gefällt und einen relativ ''bequemen'' , robusten und zuverlässigen Ruf hat. Nun würde ich gerne wissen ob es ratsam ist ein solches Motorrad auf 48 PS zu drosseln? Mir kommt da immer der Gedanke als würde man einem Motor die ''Luft'' abschneiden. Was meint ihr Erfahrenen dazu?

  1. Mir fällt ständig auf wie unterschiedlich alle ihre Kurven bewältigen. Insbesondere die komplette Körperhaltung ist sehr unterschiedlich. Wie sollte man eurer Meinung nach seine Haltung trainieren um seine Kurven sicher zu bewältigen. Vielleicht etwas sportlich aber trotzdem mit genug Reserven. Ich möchte mir nicht am Anfang ein schlechte Fahrweise angewöhnen.

Danke im Voraus Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?