Kann man einen Tank verchromen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich geht das. Ich hatte in den 70´ern auf meiner BMW einen verchromten Hosketank. Sah cool aus. Der brachte aber nur Nachteile. Ständig Fingerabdrücke, Verschmierungen und Dreckspritzer vom Regen drauf. Aber der größte Nachteil ist, dass der Tank derart geblendet hatte, dass ich einen Lederpad drüberziehen musste. Besonders nachts, wenn sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben und plötzlich kommt eine Spiegelung von einer Straßenlaterne. Vor kurzen kam eine alte Duc und --- Eine Münch4 !!! an die Brücke. Beide mit verchromten Tanks, die alt und etwas verbeult aussahen. Sah irre aus und war der absolute Hinkucker. Gruß Bonny

Wieso sollte sich das Blech verziehen oder verbeulen? Verchromen ist ein chemischer Vorgang - da wird nicht drauf rumgehämmert...

Allerdings muss die Oberfläche megamäßig pingelig vorbereitet werden, denn im Gegensatz zu Lack oder Pulver verzeiht Chrom nicht die kleinste Macke oder Schramme. Habe ich selbst mal bei einem Öltank erlebt, den ich verchromen ließ...

Was möchtest Du wissen?