Kann man die Aprilia RSV4 RR drosseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache es kurz: Vergiss dein Vorhaben.

Sowohl aus technischer Sicht (es macht keinen Sinn so eine Maschine auf 35 kW zu drosseln) wie auch aus rechtlicher Sicht (Fahrzeug darf nach aktuellem Stand mit deutschem A2 nur innerhalb von Deutschland bewegt werden - nach der Gesetzeskorrektur evtl. gar nicht mehr).

Such dir 'nen 600ccm Sportler mit offen auf maximal 70 kW homologiert. Den auf 35 kW drosseln und gut.

Ein 22'000 Euro Motorrad kaufen und es dann dermaßen zu kastrieren implilziert schon an sehr seltsame Gedankengänge...

Eine 125er mit GSX-R 600 Schriftzug wäre weniger peinlich.

Such dir 'nen 600ccm Sportler mit offen auf maximal 70 kW homologiert. Den auf 35 kW drosseln und gut.

Da Sportler/Tourensportler im Gegensatz zu Supersportlern nicht an das FIM Reglement gebunden sind , tendiert man da zu etwas mehr Hubraum. 650er, 700er.

Entsprechend haben diese Moppeds auch nen  viel schöneren und drosseltauglicheren Drehmomentverlauf und sind ned solche Drehorgeln.

1
@Effigies

Kawasaki hätte was für ihn im Sortiment:

http://www.kawasaki.de/de/products/sportler/2016/er-6f/overview?Uid=098BCV0KCwldDF0JW1xdXFBZCwkOX1EKDl5eX1wMDV8MDQ0

Nein, nicht die 300er Ninja sondern die ER-6F.

53 kW offen, 35 kW ebenfalls erhältlich. 6'300 Euro als Tageszulassung. Sollte also im Budget von jemanden liegen der sich eine Aprilia RSV4 RR kaufen will.

Der Plan: Die Kawa 2 Jahre fahren, dann verkaufen und sich die Aprilia RSV4 RR holen - ohne Drossel. Dazwischen noch den A ohne 2 machen. :)

1

Natürlich, Fischer, alles geht, nur die Frösch hupfen

Das Standgas ist die maximale Drosselung und dort ungefähr liegt auch die Drosselmarke vom A2. Jetzt muss diese Marke irgendwie in der Lage sein, die ellenlange Übersetzung von Gang 1 bis 2 zu bewältigen, Gang 3 ist dann das Ende. Man spricht in dem Fall vom erdrosseln, macht keinen Sinn und ist bald eh nicht mehr erlaubt.

Grüßle

Man kann alles drosseln, aber es macht keinen Sinn. Denn Anfängertauglich wird die eh nie. Und A2 konform auch nicht.

Wie sieht es aus bei älteren Modellen wie z.B. mit dem ABS nachrüsten?

Hey ich überlege mir die Honda CBR 600 RR pc37 zu hohlen. Da sie dies Modell nichtmehr das neuste ist ich aber gerne ABS haben würde, müsste ich es nachrüsten lassen, kann mir jem. sagen ob das sinn macht und wie viel sowas kosten würde. Dann würde mich noch interessieren wie viel Kilometerleistung so ein Motorrad haben sollte wenn es paar Jahren halten müsste ich aber jedes Jahr um die 10.000 Kilometer fahre, ich weiß das man das nicht genau sagen kann aber so ungefair wäre echt nett. Schon mal Danke im voraus ;)

...zur Frage

Motorrad drosseln für A2?

Guten Tag, Ich möchte mir für den A2 Führerschein gerne die Beta rr 400 holen. Leider darf ich Sie ja nicht offen fahren. Ist es möglich die PS Zahl auf die genaue PS Zahl zu drosseln wie ich sie fahren darf denn ich darf ja nicht 0,2 kw/kg überschreiten.

...zur Frage

Enduro/Supermoto für A2 drosseln

Hallo :) Ich mache im Moment den A2 Führerschein und möchte mir eine Enduro kaufen und wollte frage, da ich nichts dazu gefunden habe, ob man die KTM SXC 625 (BJ 2004, 2006), Beta 450 rr (Bj. 2009), KTM 520 EXC (Bj. 2002), Husqvarna TE 510, TE 450 (Bj. 2005) so drosseln kann, dass man mit dem aw Führerschein fahren darf.

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Kennt ihr Supersportler mit max. 70 kw (A2 konform)?

Hallo, ich werde voraussichtlich nächsten Monat meinen Führerschein der Klasse A2 machen.

Meine Elter sind so nett strecken mir das Geld für das erste Motorrad vor und ich muss es ihnen dann später mal zurück zahlen. Da ich nicht in 2 Jahren nochmal ein Motorrad kaufen möchte, will ich mir direkt ein Motorrad zulegen was man erstmal auf A2 Norm drosseln kann.

Ich habe jetzt leider das Problem, dass ich einfach kein Motorrad finden, was mir gefällt bzw. ist es manchmal (für mich) sehr schwer auszumachen, ob man Motorrad xy drosseln kann oder es doch lieber lassen sollte.

Jetzt bin ich hier und möchte gerne wissen ob euch denn spontan Motorräder einfallen, die dem Entsprechen was ich suche.

Ich finde Supersportler wie z.B. die Aprilia RS4 125 echt schön, allerdings bietet Aprilia nach meinem Wissen kein vergleichbares Motorrad mit 70 kw an. Was ich garnicht schön finde sind Naked Bikes. Ich habe auch schon bei Ducati geschaut aber anscheinend haben die auch nur Naked Bikes die man drosseln kann. Mir ist bewusst, dass es auch viele japanische Herstelle gibt die Superbikes auf A2 Niveau anbieten, aber wenn ich ehrlich bin hätte ich nicht so gerne ein japanische. Das soll nicht heißen, dass ihr keine japanischen in die Antworten schreiben sollte sondern nur, dass es schöner wäre wenn ihr z.B. italienische schreiben würdet. :)

Zusammenfassung:

Superbike, kein naked bike, möglichste keine japanischen

PS: Bitte fangt nicht an extra danach zu googlen, dabei würde ich mich irgendwie schlecht fühlen wenn ihr euch nur wegen mir solche Arbeit macht. Schreibt einfach die hin die euch grade so einfallen.

PPS: KTM könnte ihr weglassen, die Firma habe ich schon auf dem Schirm

PPPS: Keine 3 Zylinder (die hören sich irgendwie komisch an)

Danke an alle die antworten,

Gruß Hochseefischer

...zur Frage

Eure Kurvenbewältigung \ CBR 600 RR 48 PS

Schönen guten Tag,

ich bin 22 Jahre alt und seit letzten Sommer Besitzer eines A2 Scheins. 1. Ich habe letztes Jahr eine GS500E günstig erstanden und war auch als Anfängermotorrad sehr zufrieden mit dem Moped.Leider kommen jetzt sehr hohe Reparaturkosten auf das Motorrad zu die den eig Wert weit übersteigen. Daher habe ich mich dazu entschlossen mir ein etwas moderneres Motorrad zu kaufen und dies zu Drosseln. Meine Wahl viel auf die CBR 600 RR PC 37 oder 40 weil sie mir am besten gefällt und einen relativ ''bequemen'' , robusten und zuverlässigen Ruf hat. Nun würde ich gerne wissen ob es ratsam ist ein solches Motorrad auf 48 PS zu drosseln? Mir kommt da immer der Gedanke als würde man einem Motor die ''Luft'' abschneiden. Was meint ihr Erfahrenen dazu?

  1. Mir fällt ständig auf wie unterschiedlich alle ihre Kurven bewältigen. Insbesondere die komplette Körperhaltung ist sehr unterschiedlich. Wie sollte man eurer Meinung nach seine Haltung trainieren um seine Kurven sicher zu bewältigen. Vielleicht etwas sportlich aber trotzdem mit genug Reserven. Ich möchte mir nicht am Anfang ein schlechte Fahrweise angewöhnen.

Danke im Voraus Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?