Kann man bedenkenlos ein Tankpad entfernen?

2 Antworten

Eine Ecke vom Pad vorsichtig lösen. Etwas Feuerzeugbenzin darunter, weiterlösen, Feuerzeugbenzin darunter, u.s.w. Wenn Pad ab ist, Tank abwischen. Habe schon einige Pad´s und Beklebungen damit ohne Schaden abgelöst. Gruß Bonny2

So stark klebt das auch nicht. Einfach vorsichtig und gleichmässig abschälen. Nicht in einem Ruck. Ist eigentlich gar kein problem, ausser das Ding war 10 Jahre dran und der Lack bröselt ohnehin schon ab. Meins ist kaum ein halbes Jahr dran und löst sich von selbst!

Was möchtest Du wissen?