Ist eine Heimfahrt mit defekter Zündkerze möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglich ja, aber dringend von abzuraten. Das nicht gezündete Gemisch wäscht den Ölfilm von den Zylinderwänden und Du riskierst einen Motorschaden.

Spritzufuhr abklemmen wäre i.O., ist aber bei einem Vergaser-Mehrzylinder kaum möglich. Bei einer Einspritzung einfach den Stecker von der Düse ziehen. Nicht die Kerze ausbauen, da Du über die Öffnung Dreck in den Brennraum ziehst.

Ich würde die Kerze aubauen und dann allerdings das Zündkabel oder den Kerzenstecker erden, also mit einem Draht mit Masse verbinden, sonst gibt es Probleme für die Zündspule bzw. Elektronik.

Ist Dein Name Programm?!? So wird mit Sicherheit der Motor gehimmelt!

0

Was möchtest Du wissen?