Auspuff typisieren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage müsstest Du bei der Technischen Abnahme mal stellen. Die Herren der Prüfstelle können am ehesten abschätzen, ob das machbar ist. Wenn er eine E-Nummer hat, ist das schon die halbe Miete. Aber der Topf muß auch technisch passen, also richtige Anschlußweite, für den Motor passende Dämpfung und Rückstau, sonst machst du mehr schlecht, als gut. Zusätzlich kannst du ne Mail an den Hersteller des Topf´s schicken, der nennt dir den genauen Motorradtyp, für den dieser gedacht ist.

Viel Erfolg

Hier findest Du die ABE´s: http://akrapovic.de/?main=abe_download_motorrad&menu=5

Woher weißt du, dass es ein Akrakpovic ist? Er schreibt, dass er "einen" Auspuff hat. Den Akra hat er doch 5 Minuten später erst gefunden...

0
@deralte

Richtig, hab ich wohl übersehen.......

Nee, ich hab mir eigentlich gleich gedacht, das das 2 Fragen zum selben Thema sind, aber mit unterschiedlichem Inhalt. Mal abwarten was er mit den Antworten anfangen kann :-) oder hast du mehrererere Püffe in der Garage rumliegen..... ?!?

0
@user5432

Also um das klar zu stellen. Es handelt sich um 2 verschiedene fragen sonst hätte ich sie nicht doppelt stellen müssen. Aber schön das zumindest 1 gute antwort dabei war. (danke klaus)

0

hallo,

ja ist es. Du fährst zum TÜV und lässt ihn abnehmen. Es solle funken. Ansonsten einfach einen regulären, neuen Auspuff kaufen.

Mfg

Eintragen oder Eintragungsfrei?

Mich quält wieder mal das Thema typisieren usw.... Ich habe gestern mit dem Tüv zweo sehr interresante tel.gespräche geführt. Beim Beiden ging es um meinen Auspuff (LeoVinceGPpro) mit e nummer der eigentlich nicht für mein Motorrad gebaut ist aber passt. Der erste Herr vom Tüv sagte zu mir das der ESD durch die E nummer welches eine EUROPAWEIT geltendes siegel ist und heisst dieser ESD ist unbedenklich im Strassenverkehr und muss nicht eingetragen werden. Der 2 Herr sagte das Gegenteil. Jetzt stell ich mir die Frage: wer hat Recht? Und 2. Wenn jedes Teil mit E-nummer eingetragen werden müsste dann sollte ja eigentlich die sitzbank und die Verkleidung auch ned e nummer haben und sollten eingetragen werden. Ganz ehrlich! Ich blick nicht mehr durch und die Herren die das beruflich machen wies aussieht auch nicht. Es handelt sich hier um einen Österreichischen Fall also fällt das mit den ABE's auch weg, die laut polizei nicht gelten. Ich hoffe jemand von euch kann mir auf die Sprünge helfen das zu verstehn. Danke

...zur Frage

Motorrad Auspuff mit ABE für anderes Motorrad vorgesehen Abwechslung auf meins geschraubt?

Hallo, Habe eine unbekannte Motorrad Marke und wollte mir demnächst einen neuen Krümmer und Auspuff kaufen. Ist es möglich den vorgesehenen Auspuff von einem anderen Modell mit ABE an mein Motorrad zu schrauben ?was muss man dabei beachten ? Wie muss es eingetragen werden und was muss man dafür mit dem TÜV machen, damit ich legal unterwegs bin. Danke im Voraus

...zur Frage

Supermoto Satz auf Enduro

Unzwar wollte ich wissen was ich alles beachten muss wenn ich einen Supermoto Satz auf meine Enduro ziehe und sie eintragen lassen will. Und was es mich kostet bzw was für Strafen auf mich zukommen wenn ich damit in eine Kontrolle komme.

...zur Frage

Auspuff von anderem Modell an mein Motorrad

Hallo Leute,

ich hab eine tollkühne Idee und wollte vorher euren Rat hören. Ist es möglich eine Auspuffanlage (Mit E-Nummer) von z.b. einer cbr 600 an eine gsr 600 zu bauen. es ist mir klar das einige Umbaumaßnahmen vorgenommen werden müssen. Aber vom TÜV her geht das in Ordnung?, oder gibt es da irgendwelche Einschränkungen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?