Ist der Kauf noch ratsam?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Bigbore Kit ist sie nicht mehr A2 tauglich, und einen Drosselsatz für nen Tunigkit, neee, das wäre zu blöd, so was gibt es nicht.

Du darfst die also mit dem A2 nicht fahren.

Die DR-Z wird seit fast 10 Jahren nicht mehr in Europa angeboten, ist aber immer noch eine der Top Supermotos. Für den A2 vielleicht sogar ideale Bike.

Da ist ja klar, daß das Angebot immer knapper wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog
24.09.2016, 01:22

bekommt das wer raus? steht ja nicht drauf "hallo ich hab 49 ps" ...

0

Nein, lass besser die Finger davon, Flashdog. Derartige Veränderungen sind sehr gravierend und werden vom Tüv nicht abgesegnet. Ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere erlischt die Fahrerlaubnis für die Maschine, und damit man sich strafbar.

Dir bringt es ohnehin nichts, da dich der A2-Schein ausschließlich für das Fahren von Motorrädern bis maximal 48 PS berechtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
24.09.2016, 01:41

Ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere erlischt die Fahrerlaubnis für die Maschine.

Maschinen bekommen keine Fahrerlaubnis. Fahrzeugführer ist immer noch ein Mensch.

da dich der A2-Schein ausschließlich für das Fahren von Motorrädern bis maximal48 PS berechtigt.

Dafür ist die DR-Z zu leicht. Bei der ist bei 40PS Ende.

1

Ich würde mir eher Gedanken machen, warum die mit BB-Kit nur 3500,- kosten soll. Wo steckt der Wurm?

Abgesehen davon, lass die Finger davon oder lebe halt mit den Konsequenzen, wenn du illegal erwischt wirst. Mir wäre es das Risiko nicht wert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
24.09.2016, 17:06

Die DRZ ist in ihrer Klasse eines der besten Motorräder die es je gab. 

Mit dem BB Kit rückt sie in eine andere Klasse wo sie mit ganz anderen Gegnern konkurieren muß. Und da ist sie eben nicht mehr der Chef im Ring, und entsprechend weniger wert. 

0

Was möchtest Du wissen?