Ist das Rauchen während der Fahrt auf dem Motorrad eigentlich verboten?

1 Antwort

Es gibt kein Gesetz, dass Rauchen auf dem Motorrad verbietet. Das einzige Gesetz, was rauchen am Steuer verbietet, ist die BoKraft. Diese gilt nur für den Personenverkehr (ÖPNV, Reisebusse, Taxen). Aber lieber heartlight, Du begibst Dich auf dünnem Eis. Nach §1 StVO (….niemand gefährdet….). Es kann durch den Funkenflug zu einem Unfall kommen. Jeder Richter wird Dir mindestens eine Teilschuld bestätigen. Und dann kommt noch die Versicherung. Wie die Rennleitung darauf reagiert, wenn die das sieht, ist eine Ermessensfrage. Ich bin mal eine kurze Strecke aus Spaß b.z.w. Übermut mit einer brennenden Pfeife (bin Pfeifenraucher, man kennt mich nicht ohne) an unserem Bikertreff vorbei gefahren. Nachher hatte ich viele kleine Brandlöcher auf meinem Hemd. Gruß Bonny2

41

Moin Bonny, dann kennst Du auch all die kleinen Löcher im Auto, nur weil das Schiebedach auf war!! Deshalb habe ich beim Mopedfahren häufig eine "LEERE" Pfeife im Gesicht! MfG und gut smoke, 1200RT

0

Mit Enduro/Cross anfangen

Moin, ich habe jetzt seit ca 1 Jahr meinen A1 Führerschein und meine Honda CBR, mit der ich auch vollkommen zufrieden bin. Allerdings reizt es mich in letzter Zeit immer mehr, auch mal im Gelände zu fahren. Ich möchte weder Crossstrecken fahren (evtl. später wenn ich sehe ob ich Lust an dem Sport habe) noch lange Touren auf der Straße, dazu ist die CBR da. Ich habe mir also überlegt, einfach eine Enduro/Cross zu kaufen und einfach unangemeldet damit über ein paar Felder zu pflügen (ja, ich weiß, dass das verboten ist wenn einem das Grundstück nicht gehört). Die Entfernung der Felder/Strecken/Wälder wäre bis zu 20km, die ich dann über Feldwege und Felder fahren würde. Ich kann mir einfach nicht noch ein Motorrad leisten, welches ich komplett anmelden und versichern muss, außerdem darf ich dann nicht offen fahren ;) (Das ganze klingt blöd, aber wenn ich nicht weiß ob ich da wirklich Lust zu habe, sind 500€+ pro Jahr einfach zu viel).

Nun zu meinen eigentlichen Fragen: 1: Ich habe gelesen man sollte mit 125ccm anfangen, stimmt das? 2: Welche Motorräder sind empfehlenswert? (ich möchte kein billiges Pitbike, allerdings auch keine extrem Wartungsintensive Wettkampfmaschine. Darf (gerne) über 15 PS haben und muss auch, wie oben beschrieben, nicht unbedingt eine Zulassung haben. Das ganze ist ohne Zulassung ja auch nochmal billiger) Bis jetzt habe ich die Yamaha DT 125 und die Kawasaki KMX 125 gesehen, sind die brauchbar?

Danke fürs lesen und eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?