Ist das Fahren auf der Autobahn mit einem Rucksack auf Dauer angenehm?

7 Antworten

Es kommt meiner Meinung nach auf den verwendeten Rucksack an- da gibt es wirklich eklatatante Unterschide von der Aerodynamik her.Habe verschiedene ausprobiert und bin bei einem Hartschalenrucksack vom Hersteller Büse gelandet- das Teil hat erstens einen tollen festen Sitz, ohne zu drücken- und zweitens ist er selbst bei hohem Tempo nicht zu bemrken bzw. störend feststellbar- manchmal vergesse ich wirklich dass ich einen Rucksack an habe- ist nicht gelogen(natürlich nur wenn er nicht gerade schwer beladen ist).:)

Ich bin auch schon mal 400 Km mit gepackten Rucksack gefahren. Ist nicht wirklich das Problem gewesen, da viel AB und Bundesstraße. Bei vielen Kurven ist das aber nicht so toll, weil die Bewegungsfreiheit doch eingeschränkt wird.

Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit, immerhin insgesamt 80 Km hin- und zurück, habe ich immer einen Rucksack dabei. Und es stört mich nicht im geringsten. Allerdings ist er aber auch nicht voll beladen. Bei der Wahl des Rucksacks solltest Du darauf achten das nix "zwickt" wenn Du Ihn trägst. Ein weiteres Kriterium ist wohl die Sitzhaltung auf dem Motorrad. Ich sitze ziemlich aufrecht, nur durch ein mini Windschild ansatzweise geschützt, im Fahrtwind. D.h. egal ob ich mit 50 oder 130Km/h fahre, der Rucksack hat da keinen wirklichen Einfluss, da dieser nicht dem direkten Fahrtwind ausgesetzt ist. Bei einer sportlichen Sitzhaltung könnte der Rucksack aber mehr dem Fahrwind ausgesetzt sein, was dann mit zunehmender Geschwindigkeit, eher unangenehm werden könnte. Das ist aber sicherlich wieder vom Einzelfall abhängig: Sitzhaltung, Fahrergrösse, Verkleidung des Motorrades, sprich der Aerodynamik.

Wie viel ccm bzw. PS sollte ein Motorrad haben, um auf der Autobahn mitschwimmen zu können?

...zur Frage

Motorrad Autobahn

War heute mit meiner Ninja das erste mal auf der Autobahn und ab ca 160 wirds richtig ungemütlich so das man das Gefühl hat das es einen gleich vom Bike weht und man sich an den Lenker klammert Überholen wird da auch schon schwierig

Gibts da einen Trick Körperhaltung etc ?

...zur Frage

Was kann ich als geübter Autofahrer gegen meine chaotische Motorrad-Autobahn-Fahrweise + Angst tun ?

Ich (seit 16 Jahren Autofahrer) mache jetzt den großen A für Motorrad und habe fast panische Angst, auf der Autobahn zu fahren, was aber Pflicht für die Prüfung ist. Außerdem verliere ich ständig den Überblick und falle daher auf Geschwindigkeiten zwischen 90 und 110 km/h zurück. Was kann ich dagegen tun, außer üben ?

...zur Frage

Husqvarna 125 Sm längere Strecken?!

Moin Leute,

Kann ich mit einer Husky (2 Takt) auch mal längere Strecken fahren (~300km) ? Würde halt schauen das ich nicht dauerhaft Autobahn fahren müsste & wenn, nicht auf Volllast ausdrehen sondern halt so mit 100-110 dahin tuckern? Denkt ihr des gibt Probleme?

...zur Frage

Warum "stresst" mich das Fahren auf der Autobahn?

Ich mache momentan meinen A2 Führerschein. Ergänzend ist zu sagen, dass ich 30 Jahre alt bin, vorher noch nie selbst Moped oder Roller gefahren bin und auch als Sozius erst wenige Monate Erfahrung habe. Beruflich bin ich viel mit dem Pkw unterwegs. Ich war heute das dritte Mal mit dem Motorrad (Honda CB 500F) auf der Autobahn und jedesmal verkrampfe ich dabei und empfinde es als Stress mit "Druck" schnell fahren zu müssen (120-140) und Überholmanöver zu üben. Woran liegt das? Mein Mann fährt entspannt 190km/h und auch wenn er etliche Jahre Fahrpraxis hat frage ich mich, ob mich "anstelle" oder etwas falsch mache?

...zur Frage

Wie verhält man sich richtig bei einer Panne auf der Autobahn ?

Wie verhält man sich jetzt richtig bei einer Panne auf der Autobahn ? geht man jetzt hinter die Leitplanke oder bleibt man wo man ist ? Warnblinke ist klar- hab ich aber net bei meinem Mopped, sollte ich dann den Blinker trotzdem setzen ? Meistens bleib ich sowieso wegen Elekrik liegen, dann is auch nichts mit Blinken. Wie macht Ihr das ? Oder wie verhaltet Ihr euch so wenn Ihr eine Panne auf der Autobahn habt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?