Honda DN01 schaltet plötzlich nicht mehr in den Leerlauf und lässt sich so natürlich auch nicht starten. Passiert nur im kalten Zustand. ?

3 Antworten

Würde sagen, du hast das falsche Öl reingefüllt, prüfe das Öl, das du eingefüllt hast mal mit der Betriebsanleitung ab.

Die DN01 hat nur einen Ölkreislauf, irgendwelches Öl von der Tanke ist wahrscheinlich Gift für die Automatik / Wandler (wie sich das auch immer bei der DN01 nennt).

„Passiert nur im kalten Zustand“ --- Woher weißt Du das? Wie erwärmst Du den Motor damit er startet?

Kannst Du die anderen Gänge durchschalten? Trennt die Kupplung (ergibt sich ja aus meiner vorherigen Frage)? Vermutlich ist dieSchaltklaue defekt. Genaueres kann man nur feststellen wenn man das Getriebe öffnet. Gruß Bonny


Wie ich grade gelesen habe ist es ein „Automatikgetriebe“.Zugegeben, ich habe mich vor der Beantwortung nicht in die Eigenarten der DN01hineingelesen. Mit dem Automatikgetriebe der Honda kenne ich mich auch nicht sogut aus.

Ich ziehe daher meine Antwort wegen „nicht relevant“ zurück.Die passt dann nicht mehr. Sorry. :-) Gruß Bonny

0

Hier Informationen zum Automatikgetriebe dieses Honda-Zweirades für diejenigen, die sich mit diesem Thema weiter beschäftigen wollen: https://www.tourenfahrer.de/index.php?id=1822

Danke. Wieder etwas gelernt. Auch Danke für Dein Taktgefühl. Hast Du sehr vorbildlich umschrieben. Finde ich gut. :-)) Gruß Detlef

1

Meine Honda CBR 600 F springt nicht mehr an. An was könnte es liegen?

Ich bin heute mit meiner Honda cbr600f gedrosselt auf 48Ps ca. 30km gefahren, dann nach kurzem anhalten ist diese plötzlich ausgegangen und nicht mehr angesprungen.

Da ich zum Glück am Berg war hab ich Sie ohne Choke angerollt, Sie ist ca. 3km gefahren und dann ist wieder ausgegangen, nicht mehr angesprungen und die Öllampe ist angegangen.

Wenn ich versuche das Motorrad zu starten passiert garnichts. Jetzt ist die Frage, kann ich irgendwas tun, damit Sie wieder läuft?

...zur Frage

Warum läuft meine Honda CBR 600 unrund im kalten Zustand?

Hi, fahre eine CBR 600 pc35, Einspritzer Version.

Habe seit einiger Zeit das Problem, das die Maschine im kalten Zustand Probleme macht.

Nachdem ich sie gestartet habe, gibt es innerhalb der ersten 1-2 Minuten einen plötzlichen Ruck beim fahren, rote FI Leuchte leuchtet und die Leistung ist weg.

Nach ca 1Sek geht die Leuchte wieder aus und die Maschine läuft ein wenig unrund bis sie warm ist, bei ca 80 Grad Betriebstemperatur läuft dann alles ganz normal bis zum nächsten Start.

Diesen Ruck gibt es seltsamerweise jedes mal sehr kurze Zeit nach dem Starten.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Vielen Dank

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?