Hat jemand Erfahrungen mit Enduro fahren im Schnee?

1 Antwort

Hallo detlef, mit einer Enduro habe ich das noch nicht getestet, allerdings mit einem Quad - macht wahnsinng Spaß und ist aufgrund der 4 Räder evtl. etwas sicherer - ist eigentlich das Spielmobil von meinem Sohn (110cm 7-8 PS) reicht im Schnee völlig aus, solltest du auch mal ausprobieren als Alternative zur Enduro.

Fahrt ihr den Winter über auch?

Hi, Da ich kein Auto besitze, ist es recht reizvoll für mich das Motorrad nicht einzuwintern und mich somit meines einzigen Tramsportmittels zu berauben. Es geht mir bei der Frage hier nicht um Kälte oder Sicherheit, ich bin mir dem effekt des Fahrtwinds, und der Tatsache, dass ich niemals bei Schnee oder Eisglätte fahren würde bewusst.

Worum es mir hier geht ist das Thema Salz: Das Salz auf der Fahrbahn im Winter führt ja bekanntlich zu Korrosionsschäden am Motorrad, deshalb möchte ich wissen wie ihr das so handhabt. Heute hat es bei uns das erste mal Schneeregen gegeben, und ich würde eigentlich nur sehr ungern jetzt schon auf den Bus umsteigen.

Wie macht ihr das, fährt ihr euer Motorrad den Winter über durch, und wenn ja, trefft ihr irgendwelche besonderen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz gegen salz?

...zur Frage

Sind/werden Elektroenduros/cross den Verbrennern überlegen(sein)?

So ziemlich keine wartung, kein Lärm, keine Schaltung, extremes drehmoment sofort verfügbar, nicht abwürgbar, bessere gewichtsversteilung, keine vibration. Es müsste doch nur so wimmeln vor elektroenduros/cross.

...zur Frage

Mit Motocross anfangen... aber?

Wie schon oben im Titel erwähnt gibt es einige Unklarheiten darüber... Natürlich werde ich für diesen Sport erst sparen müssen, das heißt es wird erst nächstes Jahr für mich damit losgehen. Habe aber etwas bedenken, dass ich etwas zu alt dafür sein werde ... (?) Ich werde nächstes Jahr 17 sein, wenn ich damit anfange, deswegen habe ich etwas Bedenken dabei. Ich möchte es einfach zu meinem Hobby machen. Eventuell kann mir ja jemand von seinen Erfahrungen erzählen. Mich beeindruckt der Sport einfach und kenne bereits Bekannte die selbst Motocross als ihr großes Hobby gemacht haben.

Erfahrungen im Motorrad fahren sind so... lala, bin als Kind öfters Pocket Bike auf unseren Schotter und Feldwegen gefahren, was natürlich n Chinabike war lol und keine Schaltung hatte. Weiß aber durch damals, dass man nicht sofort richtig auf die Tube drücken soll, und das Lenken und Fahren an sich sollte auch klar sein, das einzige was ich noch lernen müsste wäre das Schalten... Deswegen denke ich, dass das alleinige Fahren für mich nicht mehr so eine große Herausforderung sein wird, wie bei einem blutigen Anfänger,

Nun zur letzten Frage... Habe meiner Bekannten dann ein Bild von einer Yamaha gezeigt, genauer gesagt es war die YZ 125, da mir die so gut gefiel... Sie meinte aber ich soll mir bitte ja keine Yamaha zulegen (sie fährt eine ktm , vielleicht liegts daran wohl). Ist die YZ was?

Bedanke mich schon mal im Voraus für die Antworten

...zur Frage

Yamaha mit umgedrehtem Zylinderkopf?

Hallo Biker, ich habe von einem neuen Yamaha-Crosser gelesen der einen umgedrehten Zylinderkopf hat, was zumindest für die Einlassseite Vorteile bringt. Weiß jemand, ob es solche Motorlayouts auch für Straßenmaschinen gibt oder geht das aus technischen Gründen hier nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?