Harz, Eifel, Sauerland oder der Thüringer Wald?

3 Antworten

Ich würde dir von den Vieren den Harz empfehlen. Schöne, weite Strecken und wenig Verkehr. Außerdem gibt es im Harz einige gute Bikerhotels.

Entschuldige iceman28, du bist nicht persönlich gemeint aber du bist in guter Gesellschaft. Eines verstehe ich nicht: Ich war in meinem Leben fast 3 Millionen km mit PKW und Motorrad unterwegs. Meine Touren habe ich mir immer selbst zusammengestellt. Wozu gibt es Straßenkarten (oder könnt ihr die nicht mehr lesen ?) und wenn nötig einen Reiseführer. Ich habe noch niemals erlebt, dass ein anderer in der Lage gewesen wäre, mir eine Tour nach meinem Geschmack zusammenzustellen.

Ich stimme 1200RT zu, daß Deine Frage nicht so gut ist. Alle drei Gebirge sind eine Aufgabe für einen ganzen Urlaub, es sei denn, Du willst nur Kilometer schrubben, nix von der Landschaft mitkriegen. Als 3-4 Tage-Tour such Dir eines aus. Ich selbst präferiere Thüringen, aber das ist halt eine reine Geschmackssache. Auch die Eifel, das Sauerland und der Harz - hier ist besonders der Ostharz wegen etlicher sehr schöner Kurvenstrecken interessant - bieten wunderschöne Toren. Ich selbst habe gerade erst ",al wieder" eine Tour in Thüringen gemacht. Die Eckpunke der Strecke waren Eisenach - Zella Mehlis - Kloster Rohr - Neuhaus - Saalfeld - Bad Berka. Und die Leute, die diese Region nicht kannten, waren für den Tag (Zitat) froh, nicht mehr rollen zu müssen. Mein Tip: Nimm Dir vernünftige Karten der jeweiligen Region (so ab 1 : 100000 und besser) udn schau Dir neben dem PC die Straßenführung an. Und Du wirst feststellen: Mit ein bisserl auf klassisches Papier schauen und dem, was man sich so wünscht, wird dann auch was draus.

Viel Spaß

Horst

Welchen Motorradreiniger könnt ihr empfehlen?

Lohnt sich die teure Investition für den S100 Reiniger oder sind die billigen von Louis, Polo und Hein Gericke genauso gut?

...zur Frage

Motorradtour von der Eifel in die Ardennen und Vogesen

Hallo liebe Leute, ich plane über 4 Tage eine Tour durch Eifel, Vogesen und Ardennen. Start ist im schönen Ruhrgebiet. Ich fahre gerne abseits großer Bundesstrassen und dem Hauptverkehr und versuche auch einen Bogen um Moppedtreffs und ihren Cafe - Racern zu machen. Ein paar knackige Kurven, schöne Landschaft und zur Belohnung einen zünftigen Gasthof mit einem sauberen Bett, gutem Essen und einen schönen Bier, dass wäre was fürs Bikerherz. Bis Meckenheim würde ich über die Bahn fahren und dann, ab durch die Eifel, habt Ihr ein paar gute Tipps, ich würde mich freuen.... Grüße aus dem schönen Kohlenpott !!

...zur Frage

70 KW Supersportler gesucht bitte um Rat?

Hallo Freunde,

Heute ist mir was schreckliches passiert: Grade habe ich meinem Kumpel mein Traummotorrad (Kawasaki Ninja 636) gezeigt da meinte der die darf ich mit meinem Frischen A2 garnicht auf 48 PS drosseln wegen der neuen Regel. Jetzt bin ich traurig weil eigentlich keine Ninja in frage kommt. Könnt ihr mir ordentliche Supersportler mit Original 70kw empfehlen ? Oder kann man diese Regel umgehen indem man z. B. Ne 636 auf 70 kW drosselt die so zulässt oder eine einzelabnahme machen lässt und sie dann auf 48 PS drosselt? Und wo würde es bei der Anmeldung scheitern wenn ich mit ner 48 PS 636 anrolle? Achja kaufe gebraucht bis 3500€ bin 1,80 Gros und wiege 75 Kilo falls das unterschiede in der kaufberstung macht

...zur Frage

Welches europäische Gebirge bietet die besten Motorradstrecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?