Harley Davidson Sporster 1200, Baujahr 1995, Drosslung?

1 Antwort

Tja, das sieht wohl schlecht aus. Drosselsätze für die Bj. 88-92 gibt es genug.Die Logik erschliesst sich mir aber nicht, warum eine 95er nicht drosselbar sein soll. Denn wenn ich lediglich über einen Gaswegbegrenzer drossel, wird nicht in den Motor eingegriffen. Ich rätsel immer noch. Leider...

Ja das ist das Rätsel, habe jetzt auch nochmal direkt beim Harley-Shop angefragt, mal schauen was die dazu sagen...

0

Bremsfehler?

Da ich ( weiblich) noch nicht sehr lange mit meinem Motorrad (Harley Davidson Sportster 1200) unterwegs bin, benötige ich Eure Hilfe, da ich noch sehr unsicher fahre. Vor einiger Zeit ist es mir passiert, dass ich hinter einem anhaltenden Auto meine Fahrt verlangsamte und vor dem endgültigem Stillstand kippte mir das Motorrad plötzlich auf die linke Seite und rumms, lag ich schon da. Ich fiel einfach um !!!!!! Es war Gott sei Dank nichts passiert, aber es war mir furchtbar peinlich, weil ich die Harley dann nicht mehr alleine hochbrachte und ich mir helfen lassen musste. Seither fahre ich so gut wie gar nicht mehr, weil ich meistens alleine fahren muss, da sich mein Mann erst im Frühjahr seine Harley zulegen wird. Kann es sein, dass ich zuviel mit der Vorderradbremse gebremst habe? Und erklärt mir doch bitte mal bei der Gelegenheit mit welcher Bremse man im Langsamfahrbereich bremst. Meine Unsicherheit seither macht mir ganz schön zu schaffen. Wäre dankbar für Eure Tipps und Meinungen.

...zur Frage

Kann man jedes bike drosseln??

Hi leute, die frage wird euch vielleicht etwas doof vorkommen aber ich kenn mich mit motorrädern noch nicht so gut aus. Kann man jedes motorrad drosseln?? Und kann ich wenn ich mit 18 a2 mache z.b. eine harley roadking von ihren 44 bis 50 kw auf 35 kw drosseln??

...zur Frage

Kawasaki Ninja 600, 1000, oder doch ne 1200??? Welche Unterschiede gibts auser der Leistung

Ich will mir ne Ninja holen, kann mich aber nicht zwischen 600ccm 1000ccm oder 1200ccm entscheiden, zumal ich jetzt auch noch gesehen hab das ne gebrauchte 12er günstiger is als ne 600er, was mir die Frage nach dem Warum aufweißt. Was mir bei der 600er 2005 bj gefallen hat is das der Auspuff unterm Sitz ist, gibts das nur bei dem 600er Motell? und warum gibt es das bei dem neueren Modell (600er) nicht mehr? Vorteile Nachteile? was auch wichtig ist wie hoch sind die Unterhaltskosten der einzelnen Modelle

Noch eins hab gesehen das viele sehr heufig darauf hin weißen das ne 1200er mit 34 ps en haufen langsam rollender Stahl ist, darum gehts aber nicht, muss nur noch ein jahr warten und ich will auf jedenfall mir nicht in nem Jahr ne neue kaufen weil mir die Alte zu langsam geworden ist.

Danke schon mal im Vorfeld. lg. Micha

...zur Frage

Was muß Harley Davidson tun um neue Kunde zu gewinnen. Sind die Motorräder einfach zu schwer oder zu teuer?

Die Aktie von Harley Davidson ist in den letzten Monaten um 30% gefallen. Das liegt auch damit zusammen, daß die Stammkundschaft zurück geht. Persönlich gefallen mir schon einige Motorradmodelle. Aber sie sind einfach zu teuer, um sie in die engere Auswahl zu nehmen. Während DUCATI zum Beispiel mit der 800er Monster unter 200kg mit einem Neupreis von 8.900€ winkt, hat Harley Davidson in dieser Preis und Gewichtsklasse nichts zu bieten. Sollten die vielleicht leichtere Motorräder entwickeln und die Preise senken, ohne daß es zu Lasten der Qualität geht?

...zur Frage

Ist das jetzt ein Trend die Garantiezeit zu verdoppeln?

Habe heute gelesen, daß Harley Davidson die Garantiezeit von 2 auf 4 Jahre verdoppelt. Ich finde das ist nichts neues, denn schon vor 2 Jahren habe ich meine Triumph Bonneville mit 2 + 2 Jahre Garantie gekauft. Ist das jetzt ein Trend der Hersteller oder zieht Harley Davidson nur nach? Welche Hersteller machen das auch noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?