Hallo zusammen Weiss jemand wie man eine GSX R 600 K8 wieder drosselt. Habe ein Kabel rausgezogen und kriege sie nicht mehr gedrosselt, vielen dankfüreurehilfe?

3 Antworten

dannsteckdaskabeldochwiederreinodernochbesserwäreeswenndudaskabelwiederkorrektanschliessenwürdestvieleichtgehtdiedrosseldannwiederoderebenauchnichtdannmusstduweitersuchenhastduirgenwasanderesnochverändert?

19

ickschmeißmichweg ;-)))))))))))))))

3

Das Kabel war der verschluß vom Drosselkäfig...tja...jetzt ist sie wohl weg geflogen die Drossel.

35

Klasse Antwort! :-)) Hoffe es nur ein Kabel bei der Maschine.

4

gsxr600k8drosseln?

dieseltankendannbrauchstdudirumlosekabelkeinegedankenmehrmachen.dieseldrosseltoptimal.

SOS GSX-R 600 K8 startet gar nicht mehr!!!

Hallo zusammen.

Heute hat meine GSX-R ihren 10'000 KM abgefahren. Nach etwa 6 stunden Pause kann ich sie nicht mehr starten. Wenn ich die Zündung einschalte läuft der Selbsttest normal, die Pumpe entlüftet und es gibt keine Fehlermeldung. Wenn ich auf den Starter drücke, geht der Startermotor an und wenn ich anschliessend den Gasgriff aufdrehe startet der Motor aber er macht ein äusserst seltsames würgegeräusch. Die Drehzahl nadel schwankt stark rauf und runter... Und wenn ich loslasse stirbt der Motor wieder ab.

Was ich alles schon versucht/geprüft hab:

Benzin OK (Frisches 98er von heute), ÖL OK (voll), Keine Fehlermeldung, Neustart Elektronik, Batterie OK, Seitenständersensor (ständer rauf/runter getestet), wegfahrsperre getestet (alle schlüssel führen zum selben Fehler), nichts im Auspuff, Startversuch im ersten Gang, Kupplungssensor scheint auch ok, Wartungsintervall auch OK.

PS Es Qualmt aus dem Auspuff und ja ich habe KEIN Diesel eingefüllt.

Ich bin verzweifelt. Danke für die Hilfe. Dass mich meine GSX-R genau am Tag ihres 10'000sten KM im Stich lässt hätte ich nicht gedacht.

...zur Frage

Ist mein Tacho defekt??

Bin neulich eng hinter einem Renault gefahren, wo der tacho in der Mitte angebracht war. Seiner zeigte 55 km/h an, während meiner 59 Anzeigte. Natürlich hab ich mir mühe gegeben, die Geschwindigkeit mit ihm gleichzuhalten, um einen möglichst genauen Vergleich zu bekommen. Ist mir schon klar, dass ich eine Tachoabweichung habe. Da aber sein Tacho auch eine abweichung nach oben haben muss, heisst das ja dass meine abweichung enorm ist!! Falls da tatsächlich ein Defekt vorliegt, will ich den sofort als Garantiefall beheben lassen. Ich will nicht als langsamfahrer dastehen!!! Woran liegt das? Hat jemand hier auch eine GSX-R?? (Meine: GSX-R 600 K8)

...zur Frage

motorrad ging während derfahrt aus und springt nicht mehr an

hallo meine suszuki gsx 600 ist während der faht ausgegangen , der kühler war kalt und der motorblock heiss jetzt springt sie nicht mehr an aber der motor dreht !

...zur Frage

xt 600 e Baujahr '92 - kein strom?

Hallo zusammen, erstmal vorweg: ich bin kein Schrauber und somit relativ ahnungslos. Ich habe nach dem Winter die Batterie angeschlossen. Unglücklicherweise stand der Schlüssel auf Zündung an und ich bin versehentlich beim anklemmen der Kabel mehrfach kurz hintereinander an die Batteriepole gekommen, sodass ein Relais schnell hintereinander geschaltet hat. Jetzt habe ich keinen Strom mehr. Im Cockpit leuchtet kein Lämpchen mehr. Batterie ist OK und Sicherung habe ich auch geprüft. Der Notaus-Schalter ist es auch nicht. Habe ich vielleicht ein Relais geschrottet? Und wo sitzt das Relais das evtl. betroffen sein könnte? Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie habt ihr die Kabel am kürzeren Kennzeichenhalter "verstaut"?

Hallo zusammen,

ich habe mir am Wochenende eine neuen Kennzeichenhalter verbaut. Doch nun stellt sich die Frage; Wo verstaue ich die Kabel? Lasse ich einfach hängen?

Der alte Kennzeichenhalter hatte eine Kabelkanal, der neue allerdings nicht.

Wie löße ich das so, dass es auch gut aussieht (davon kann ich nämlich noch nicht sprechen, da die Kabel einfach unter dem Sozius heraushängen)

Vielen Dank für eure Antworten!

Vielleicht hat jemand ein Bild, welches er Hochlanden kann! ;)

...zur Frage

Fzr 600 beim überbrücken Kurzschluss 3HE

Hi zusammen, ich koennte mich in den Hintern beissen. Ich habe heute meine FZR 600 aus dem Winterschlaf holen wollen. Beim Starten ist sie fast angesprungen aber die Batterie war einfach zu schwach. Dann habe ich sie ueberbrueckt und dabei sind die Kabel beim Starten aneinander geraten ....KURZSCHLUSS. Danach habe ich nochmal ueberbrueckt, der Anlasser drehte sich aber sie wollte nicht mehr anspringe . Hier ist wohl durch den Kurzschluss etwas durchgebrannt. Habt ihr einen Hinweis was durchgebrannt sein koennte ? Danke Gruesse Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?