Hallo XRV Freunde, bei meine Afrika BJ 03/92 hat sich folgendes Problem aufgetan. Beim Starten immer die 20 AP Sicherung raus, ganz rechts im Sicherungskasten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Sicherung fliegt nur beim Starten ? Da würde ich mal nach den Anlasserkohlen schauen. Wenn die stark abgenutzt sind oder sich Abrieb darin gebildet hat, zieht der Anlasser einen höheren Strom und die Sicherung brennt durch.

Das kann weder am, Anlasser noch sonst liegen da wird ein Kurzschuss  entweder an Starterkopf oder der Zuleitung dort hin sein den der Kurzschuss entsteht beim Starten mal die Armatur abnehmen und  Stecker abziehen und mal durchmessen . Den der Anlasser wird vom Startrelais  angesteuert und das Railas von Knopf  da muss der Fehler liegen  den der Anlasserstromkreis ist nicht abgesichert  nur der Relais Stromkreis  und sonst nirgendwo . 

Bonny2 21.07.2015, 16:41

Da erkennt man mal wieder den "Fachmann". Mach das nächste mal einen Smilie hinter Deinen Tipp. Da erkennt man den Sinn bei Deiner "Spaßantwort". ;-) ---

Er hat geschrieben, dass der Anlasser kurz durchdreht und dann fliegt die Sicherung raus. Bei einem "direkten" Kurzschluss am Schalter würde die Sicherung sofort durchknallen. Meist aber eine andere Sicherung (wenn vorhanden 10A, rot) --- Zum Starttaster geht nur eine Steuerleitung, die das Startrelais durchschaltet. Würden die hohen Ströme beim Starten durch den Taster (Startknopf) gehen, hätte man eine schöne "Daumenheizung". Die vermutlich richtige Erklärung gab 19h47.

Mit dem Blödsinn verunsicherst Du nur den Fragesteller. Womit Du Recht hast ist, dass der Startstromkreis oft nicht separat abgesichert ist. Aber die 20A Sicherung ist die Hauptsicherung die alles, auch den Starter, beinhaltet. Er hat geschrieben, das vorher das Licht usw. funktionierte. Ich wette, nach dem Ausfall der 20A ging das nicht mehr. Gruß Bonny

1

Wann "fliegt" die Sicherung raus? Beim Einschalten der Zündung, oder wenn der Starterknopf betätigt wird? In beiden Fällen hast Du einen Kurzschluss. Um Dir die Fehlersuche zu vereinfachen beantworte bitte meine Frage, dann sehen wir weiter. Jetzt auf Verdacht zu Antworten bringt nichts. Gruß Bonny

Maisels 21.07.2015, 05:08

Servus Bonny, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Es sieht wohl so aus, wenn ich die Sicherung ersetzt und dann starten ( Anlassen ) möchte, fliegt die Sicherung. Der Anlasser dreht kurz duch und dann batsch ist die Sicherung futsch. Vor dem Starten funktionieren Blinker und die andern Anzeigen!

Gruß

0
Bonny2 21.07.2015, 11:24
@Maisels

Klasse für die genauere Info. Jetzt kann man einige Ursachen ausschließen.

Ich tippe auch auf die Beschreibung von "19h47". Auf jeden Fall würde ich vorrangig auf den Anlasser tippen. Hast Du mal versucht die Maschine anzuschieben? Springt sie ohne Probleme an? Falls ja, den Anlasser ausbauen und überprüfen (auf Kurzschluss und den Kohlen, wie von 19h47 erwähnt). Die einzelnen Wicklungen durchmessen.

Der Tipp von "Geoka" mit den "Africa-Twin-Freunde" würde ich machen. Grade mit der African-Twin werden viele Reisen gemacht. Die reparieren viel selber und kennen sich daher gut aus. Hier können wir nur nach und nach die Fehler und die Beseitigung beschreiben. In dem Forum geht man sicher gezielter an das Problem, weil man sich dort im Detail besser auskennt. Viel Glück und berichte mal, was es war. Auch wir lernen und profitieren von Berichten und Erfahrungen. Gruß Bonny

0
Maisels 26.07.2015, 21:08

Servus Bonny2, Sorry war ein paar Tage geschäftlich unterwegs. Die Sicherung fliegt wenn ich den Startknopf drücke, sie ist aber auch schon beim einschalten der Zündung geflogen. Manchmal hebt sie beim Einschalten und fliegt beim Starten und dann wieder direkt beim Einschalten der Zündung. Der Fehler muß also irgendwie mit der Zündung und dem Starten zusammen liegen!

Gruß

0

Sofern du nichts verbastelt hast, empfehle ich Dir das Forum der Africa-twin-Freunde: http://www.africatwin.de/phpbb_x/index.php

 

Die haben eine Menge Erfahrung und kennen das Modell und mögliche Macken perfekt.

Was möchtest Du wissen?