Hab eine Frage zum Auspuff Lackieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe den Auspuff meines Gilera Runner fxr alle drei Jahre lackiert.

Vorher muss der ganze Rost (der Auspuff war von Anfang an schwarz lackiert) entfernt werden. Das ist dann recht mühsam mit der Bohrmaschine mit Stahlbürsten- Aufsatz zu schaffen. Einmal hab' ich ihn sandstrahlen lassen - da war alles blitzblank im wahrsten Sinne.

Dann Auspuff an einen Expander gehängt und von allen Seiten sparsam, aber deckend mit Auspufflack lackiert. Zweiter Durchgang und die Lackierung ist fertig.

Aber: Auspufflack muss dann zur vollständigen Aushärtung noch "eingebrannt" werden. D.h. man muss ihn so richtig heiß fahren. Macht man das im Stand, stinkt's schon arg ;-) . Erst durch das starke Erhitzen härtet der Lack komplett aus und wird wiederstandsfähig.

Auspufflack gibt es im Zubehör KFZ oder Motorrad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es geht nicht,normale Sprühfarbe wird verbrennen,da brauchst du hitzebeständige Farbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Kaheiro schon geschrieben hat, musst du eine hitzebeständige Auspufffarbe verwenden. Auf Chrom halten die aber nicht sehr gut. Es bleibt also ein Provisorium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?