Boss Auspuff für VS800

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Bonny2, der Hersteller BOS erzeugt normalerweise immer Spitzenprodukte mit sehr guter Leistungscharakteristik und wenn der ein Interferenzrohr für nicht nötig hält wird das schon einen Grund haben, denke ich. Ohne dem Zwischenstück hast Du maximal ein wenig Drehmomentverlust, mehr passiert da nicht. Gruss

Danke Dir für die Antwort. Das mit dem Leistungsverlust hatte ich mir auch überlegt, Ich habe in einer anderen Auktion noch einen anderen Auspuff von Boss gefunden. Der hat ein Interferenzrohr. Habe aber im Internet und bei Boss diesen Auspuff nicht gefunden (Typ 1400503k). Habe hier in einer anderen Frage nach Erfahrungswerte gefragt. Bin mir da nicht so sicher. Der sieht wie der Originalauspuff aus. Der Drehmoment ist für mich sehr wichtig. Einen guten Sound soll natürlich auch sein (was BOSS ja meist hat). Ist jetzt für mich richtig schwierig. Habe die Verkäufer angeschrieben, zwecks Einzelheiten. Bisher haben die noch nicht geantwortet und beide Auktionen laufen morgen aus. Gruß Bonny2

0

Hm, tja, Erfahrungswerte zu dieser Anlage kann ich natürlich nicht anbieten, such doch mal in den Einschlägigen Truden-Foren, da sollte es doch jemanden geben der so was schonmal verbaut hat. Im Normalfall teste ich eine Zubehöranlage indem ich im direkten Vergleich die mögliche Endgeschwindigkeit, den Durchzug am Berg und das Drehmomentverhalten beider Anlagen (Original/Zubehör) miteinander teste. Ist die Ansprache der Vergaser bei beiden Anlagen gleich, dann ist icht unbedingt ein Abgleich der Vergaser notwendig. Zubehör Schalldämpferhersteller versuchen sich zwar von den Originalanlagen ab zu heben, doch experimentieren sie auch, ob die Anlage ohne größere Probleme bei dem Moped funktioniert, da ja sonst Ärger vor programmiert ist.

Was möchtest Du wissen?