günstiges zweitmotorrad enduro/cross 80-125 cc

Support

Liebe/r Pabalapap, liebe Community,

solche Grundsatzdiskussionen bezüglich des Umgangs miteinander sind wichtig und wurden auch schon oft geführt. Auch ich bitte Fragesteller, ihre Fragebeschreibungen der gewünschten Wertigkeit an Ratschlägen anzupassen. Diesbezüglich ist in unseren Richtlinien unter dem Punkt "Netiquette" eine gewisse Grundhöflichkeit verankert, auf die auch geachtet wird - auf allen Seiten.

Meine direkte Bitte deswegen an Pabalapapp: Wenn Du interessante und hilfreiche Ratschläge erhalten möchtest (die Du hier ganz sicher finden wirst), solltest Du insbesondere auf die Lesbarkeit (also durchaus auch Grammatik, Groß- und Kleinschreibung etc.) achten. Das ist einerseits eine Sache der Höflichkeit, denn Du möchtest immerhin kostenlose Ratschläge erhalten. Andererseits sind gut gestellte Fragen auch einfacher zu beantworten = mehr potentielle Ratschläge.

Meine direkte Bitte an die Community: Bitte auch bei nicht perfekt gestellten Fragen freundlich bleiben. Wenn jemand aufgrund einer nicht ganz korrekten Fragestellung keine Antwort geben möchte, kann er/sie das ja einfach unterlassen. Bei konkreten Richtlinienverstößen sieht das natürlich anders aus.

Vielen Dank an alle und Herzliche Grüsse

Yanto vom motorradfrage.net-Support

1 Antwort

Junger Freund, wenn du glaubst, dass das hier der Kinderkanal ist, dann hast du dich getäuscht. Und wenn du dir diese Frechheiten nicht abgewöhnst, wirst du mit Sicherheit mit deinen Fragen permanent auf Granit beissen: http://www.motorradfrage.net/nutzer/Pabalapap/antworten/neue/1

ich habe dich auch nicht darum gebeten meinen lehrer zu spielen, soweit ich mich erinnern kann ! ich bin weder frech noch sonst etwas aber ich lasse mir doch nicht von jemand fremden sagen wie meine rechtschreibun auszusehen hat, ich achte hier bewusst nicht so darauf, außerdem ist das nicht die antwort auf meine frage

1
@Pabalapap

trotzdem danke für den tipp, ich kann es nunmal nicht leiden wenn jemand meine rechtschreibung kontrolieren möchte

0
@Pabalapap

Es geht nicht um die Rechtschreibung! Es geht um die Höflichkeit anderen hier gegenüber. Hier ist eine "Motorradplattform", bei der es bis vor nicht allzu langer Zeit "nur" um "echte" Motorräder ging. Dann kamen die 125´er. Ok, wurde toleriert. Dann kamen die Roller, wurde auch toleriert, dann die 50 ccm, auch toleriert, dann die Kinder, die etwas über Motoren wissen wollen, auch toleriert. Aber fast nur die "jugendlichen", die hier nur geduldet waren, machen hier "Stress" mit der Schreibweise. Die nehmen sich alle Freiheiten raus, wollen aber hier nicht den Umgang miteinander akzeptieren. Wenn man sie darauf anspricht werden viele frech und beleidigend (nicht auf Dich bezogen). Dadurch wird das Generationsproblem, dass es eigentlich unter Motorradfahrern nicht gibt, sehr belastet. Das nur wegen einigen Wenigen.

Wenn jemand irgendwo in einem Verein eintritt, erkennt er die "Geflogenheiten" der Gruppe an. Warum nicht hier? Warum kann man nicht miteinander vernünftig umgehen? Wenn die Rücksichtslosigkeit und nur "ich bezogene" Einstellung noch weiter ansteigt (und das tut sie, da Eure Kinder von Euch lernen), werdet Ihr Euch an die "schönen alten Zeiten" zurücksehnen. Das ist aber vorbei. Ich habe kein Mitleid mit den zukünftigen Generationen. Viele gibt es sowieso nicht mehr. Bringt Euch später alle um, wenn jemand nur eine andere Meinung hat. Dann kann die Welt sich endlich erholen. Bonny

3
@Bonny2

gut, das hab ich zur kenntnis genommen, und mein kommentar auch nicht ganz nett und dafür auch entschuldigung, aber wer hier meint mich für dumm verkaufen zu müssen weil ich nicht auf die die groß und kleinschreibung achte der kann einfach leise sein! hier gleich eine ganze generation zu beleidigen finde ich auch ziemlich frech aber das ist nicht das thema. ich hatte eine frage zu motorrädern gestellt und bekomme vordiktiert wie ich mich zu verhalten habe und wie meine rechtschreibung auszusehen hat, ich bin hier doch nicht im erziehungsforum! desweiteren würde ich mich über ernsthafte antworten freuen, da ihr euch beide sehr gut mit motorräder auszukennen scheint. Lg

1
@Pabalapap

Leise muss hier keiner sein und durch deine Ignoranz wird es auch nicht besser! So gibt´s von mir als jahrelanger Endurist mit satt Erfahrung auch keine Antwort auf deine Frage. Gruß T.J.

3
@Endurist

also euer blödes ,, ich bin besser als du" und ,, du bist ja so unfreundlich " geschwätz muss ich mir hier nicht anhören, hier der ignoranz und respektlosigkeit beschuldigt zu werden von leuten die mich nicht kennen, ... das ist schon krass! außerdem hat mein verhalten hier rein garnichts mit ignoranz zu tun, ich denke nicht, dass ihr euch darüber freuen würdet wenn man euch wegen einer kleinigkeit vorschreibt wie man sich zu verhalten hat... sollte sich hier aber irgendjemand beleidigt fühlen dann entschuldige ich mich nochmal und würde mich freuen wenn diese diskusion so langsam ein ende finden würde. da ich hier niemanden beleidigen wollte und zu der zeit als ich den kommentar geschriebn habe aus anderen gründen wütend war, was sich leider auch im kommentar wiedergespiegelt hat. Lg

0

Altes Motorrad Sorgen machen?

Ich würde mir gerne eine 125er zulegen, doch ich habe ein sehr kleines Budget. Da ich nach einer 4-Takt Maschine suche, habe ich viele günstige Honda und Yamaha Modelle aus den 80er und 90er Jahren gefunden. Diese sind frisch ab MFK (schweizer Äquivalent zum TÜV), also kann ich sie zwei Jahre lang fahren. Kann ich so ein günstiges, altes Motorrad ohne Probleme kaufen, oder soll ich mir da Sorgen machen, dass sie Probleme machen wird und daher eine jüngere Maschine holen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Suche günstiges Einsteigermotorrad für den A2 Führerschein

Hi Leute,

Ich hab vor dieses Jahr mit meinem Autoführerschein zusammen den A2 Motorradführerschein zu machen. Darum suche ich schon einmal nach Motorrädern die Ich mir als angehender Abiturient mit meinen mühevoll zusammengekratzten 2500 € leisten kann. Zu meiner Person:

  • ich bin knapp 1,90m groß
  • eher schlank bis normal
  • zum Motorrad: Also rein optisch bin ich ein Cruiser-fan, aber als Einsteigermodell scheint mir diese Klasse eher ungeeignet (bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege! :) ) Was mir auf jeden Fall wichtig ist, ist eine angenehme Sitzposition, also Supersportler fallen direkt aus der Auswahl. Ebenso Cross Motorräder oder Enduros, wiel mir die einfach optisch nicht gefallen (ein Kompromiss wären höchstens Reise-Enduros). Also Ich denke ich sollte mit einem Sporttourer oder Nakedbike recht gut bedient sein (auch hier: bitte korrigiert den armen Unwissenden :D ! ).

Das Motorrad allgemein darf gerne gebraucht sein (so lange es nicht zu viele km auf dem Tacho hat... Da kommt mir nebenbei die Frage: Wie viel Kilometer sollten bei einer Gebrauchten Maschine höchstens drauf sein? ) und es sollte am besten "pflegeleicht" sein, denn mein handwerkliches Geschick hält sich in Grenzen :).

Naja also ich bin schon auf die Antworten gespannt, danke schonmal an Alle im Voraus!

...zur Frage

Endurotraining von Jochen-Schweizer?

Ich habe großes Interesse am Endurosport, allerdings ist die einzige Enduro die ich mal gefahren bin, meine 125er als ich 16 war ;) Deswegen erstmal low anfangen, bevor evtl. eine gebrauchte Maschine gekauft wird oder so. Auf dem Weg ins Offroad bin ich auf ein Angebot bei Jochen-Schweizer gestoßen (http://www.jochen-schweizer.de/geschenke-maenner/enduro-tour,default,pd.html). Kennt jemand zufällig dieses Angebot und kann es mir empfehlen/davon abraten? Ist es auch mal anspruchsvoll oder eher nur wanderstyle?

...zur Frage

Suche kleine 125er Supermoto oder Enduro?

Hey Leute, Ich mache gerade im moment meinen A 1 Führerschein und nun stellt sich die frage welche Supermoto oder Enduro soll ich mir kaufen.

Ich bin leider nur 1,64 Meter groß und habe das problem das mir die meisten zu groß sind. Ich habe die Kawasaki KLX125 probe gesessen und sie hat mir gut gepasst und jetz wollte ich mal eure meinung wissen oder kennt ihr vieleicht noch andere die genauso klein sind???

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was ist die beste 125er Enduro mit 15ps die mit A1 auf der Straße gefahren werden darf zurzeit?

Hi, ich bin jetzt fast fertig mit dem A1 und weiß nicht welches Enduro ich nehmen soll, da man viele Enduros die ich auf meiner Liste hatte auf absurd niedrige Ps-Anzahlen drosseln muss und sie dann quasi ihren Sinn nicht erfüllen. Kennt wer eine gute Enduro Maschine mit 125ccm die man mit 15Ps und dem A1 Führenschein auch auf der Straße fahren darf? Denn ich verzweifele so langsam..

...zur Frage

Motorrad aufheben oder behalten?

Servus,

ich habe eine ungedrosselte 2 Takt 125er als Zweitmotorrad, mit dem ich jedoch nicht fahre wegen Versicherungsschutz und fehlender Führerscheinklasse. Ich hab das Motorrad sehr gerne, bis ich den A2 haben werde wird es aber wohl noch 1,5 Jahre dauern. Ich dachte daran das Motorrad später auf die offene Leistung zu typisieren und dann damit zu fahren. Es ist ein älteres Modell und in topzustand, hab auch einiges Investiert.Zahlt es sich aus das Motorrad für die Zeit bis zum A2 aufzuheben und dann umzutypisieren? Oder ist es unvernünftig und schlecht fürs Motorrad wenn es so lange nicht bewegt wird?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?