Getriebeöl richt nach benzin, was kann die Ursache sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn im Öl ein starker Anteil von Kraftstoff ist, liegt die Ursache meist daran, dass das Kraftstoff-Luftgemisch des Motors zu fett ist. Als Ursache können sein. Beim Vergaser: Choke ist nicht außer Funktion im betriebswarmen Zustand, Luftfilter zugesetzt, Schwimmwerstand zu hoch,falsche Düsenbestückung. Beim Einspritzer: Kraftstoffdruck zu hoch,Einspritzdüsen tropfen nach, Kühltemperatursensor defekt. Als Abhilfe erst mal Öl wechseln und nachsehen ob der Ölstand wieder ansteigt(Benzin im Öl ist) und natürlich die Ursache beseitigen. Die Schmierfähigkeits des Öls wird durch den Kraftstoff stark herabgesetzt. Mögl. Folge: Kolbenfresser, Lagerschaden.

39

P.S. hatte ich vergessen, wurde aber schon von nitro gesagt, eine Ursache kann auch "nur häufiger Kurzstreckenverkehr" sein.

0

Ist es wirklich zu viel verlangt, daß ihr bei einer Frage den Fahrzeugtyp angebt? Wenigstens das solltet ihr langsam lernen, wenn es auch vielleicht ansonsten mit euerer Lernfähigkeit nicht zum Besten bestellt sein mag. Nur ein kleiner Tip: bei dieser Erscheinung ist in der Diagnose zwischen 2 - und 4-Takter ein riesen Unterschied.

39

Stimmt genau chapp.

0
2

Tschuldigung, bin noch nicht so lange dabei, es ging um eine ETZ 250, 2-Takter glaube aber das das Problem gelöst ist, wir haben die Simmerringe gewechselt

0

Benzingeruch und rote "Verfärbung" am Motorrad

Hallo!

In letzter Zeit fahre ich relativ viel Motorrad (60km am Tag) um zur Arbeit zu kommen. Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass mein Motorrad stärker nah Benzin und Öl riecht. Auch meine Freunde sagen, wenn ich an ihnen vorbei fahre riecht es stärker nach Benzin als sonst (Ich fahr eine Suzuki Intruder 125). Auch wenn das Motorrad steht scheint unten immer ganz wenig Öl auszutropfen. Öl und Filterwechsel sind erst vor kurzem gemacht worden. Wohlmöglich wurde vergessen die Unterlegscheibe bei der Schraube als Abdichtung wieder einzusetzten. Zudem ist mir aufgefallen, dass es sich link am Motor etwas rötlich/rostfarben verfärbt hat. Man kann es aber abwischen.

Woher kommt dieser starke Benzingeruch in letzter Zeit und wieso verfärbt sich der Motor links? Oder ist es Flüssigkeit die dort raus kommt? Ich bin wirklich ratlos und hoffe, dass es nichts schlimmes ist. Ich habe ein Bild von der Verfärbung angehangen, damit ihr versteht was ich meine.

MfG

lled

...zur Frage

Benzin statt Super getankt..

Ist das ein Problem, habe ausversehen einen ganz tank voll benzin getankt, vorher immer nur benzin. es ist eine yamaha v-strom.

...zur Frage

Wie giftig ist Benzin?

Hat man gesundheitliche Schäden bei Hautkontakt mit Benzin zu befürchten? Wie sieht es aus beim Verschlucken von Benzin? Können schon kleinste Mengen schwere Schäden anrichten?

...zur Frage

Wird ein Lederkombi brüchig, wenn er mit Benzin in Berührung kommt ?

Wird ein Lederkombi brüchig, wenn er mit Benzin in Berührung kommt ? Normalerweise passiert doch da nichts oder ? Das Benzin verdunstet und gut is - oder macht das im Lederkombi irgendwas kaputt - im Leder mein ich ?

...zur Frage

Mischt sich Dieselöl mit Benzin?

Hi zusammen, ich habe gelesen, was man machen müsste, wenn man aus Versehen Diesel statt Benzin getankt hat. Am Ende verbleibt ein sehr kleiner Rest Diesel im Tank. Wenn man nun den Tank wieder mit Benzin füllt, mischt sich dann der Rest Diesel mit dem Benzin oder bleibt er am Boden des Tanks, da Diesel ja ein höheres spezifisches Gewicht hat?

...zur Frage

Kann ich normales Super-Benzin anstatt des Reinigungsbenzins verwenden??

Oder schadet es dem Bike ? Und wo ist da der Unterschied zwischen Wasch-/Reinigungsbenzin und Super-Benzin?

gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?