Benzin ausgelaufen. Darf man fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange der Vergaser nur über den Überlauf ausgelaufen ist, kein Problem. Das Benzin wird sich irgendwo im Motordeckel ausserhalb gesammelt haben. Wenn Du beim Ölstand prüfen fest stellst, das eher zu viel drin ist, dann könnte auch Benzin in den Motor gelaufen sein. Dann wäre ein Ölwechsel fällig. Wenn alles andere Heil ist, dann Gute Fahrt!

vor 2 tagen ist mir mein moped auch umgekippt floss aud tankdeckel und auch beim aufstellen unten raus aber nur kurz bin damit ohne probleme 110 km gefahren

Hallo catwoman :-) würde sie eine zeitlang stehen lassen, bis es nicht mehr nach Benzin stinkt, danach kannst du sie getrost wieder anlassen.

Hallo Verena, wenn sie auch nach mehreren Stunden und wiederholten Versuchen nicht anspringt, dann mußt du genauer hinsehen. Auf jeden Fall, Kerzen herausschrauben und wenn sie feucht sind, mit einem Feuerzeug trockenbrennen und hinterher mit einem Lappen säubern.Wie schon geschrieben wurde, Öl - Peilstab herausziehen und schauen, ob das Öl mehr geworden ist, und ob das Öl am Peilstab nach Benzin riecht. Wenn beides nein, erneut Starten versuchen, wenn ja, unbedingt Öl wechseln und Filter leerlaufen lassen. Wenn du die Kerzen heraussen hast, dann schließt du den Benzinhahn und läßt den Motor mit dem Anlasser ein paarmal durchdrehen. Das schadet weder dem Anlasser, noch der Batterie, weil ohne Kerzen sich der Motor ganz leicht durchdrehen lässt. Das machst du so lange, bis aus den Kerzenlöchern kein Benzinnebel mehr geblasen wird. Vorsicht, bei dieser Prozedur offenes Feuer und Funken unbedingt vermeiden.

LG

Helmut

Ölstand scheint ok. und stinkt nicht nach Benzin. Wir haben die Seitenteile abgemacht, damit die Sonne das Bike trocknen kann. Gerade hat sie einmal gehustet beim Anmachen. Mehr nicht. Ist jetzt in der Garage. Versuche es morgen noch mal. Schwimmernadeln und abdichtungen wurden vom Händler jetzt erneuert.

0
@catwoman4

Wenn kein Sprit im Motor ist, ist die Sache noch glimpflich abgelaufen. Die Kerzen würde ich trotzdem herausschrauben, den Motor richtig durchpusten, die Kerzen trocknen und den Motor über Nacht offen stehenlassen. Morgen Kerzen reinschraubenund starten. Sollte keine Probleme mehr machen.

0

Benzin stinkt nicht,Benzin riecht gut,wenn das Moped anspringt würde ich damit fahren,hatte das Problem auch mal als ich meine LTD weggeworfen hatte.Erst wollte sie nicht anspringen,aber nach einiger Zeit lief sie dann wieder einwandfrei,also nix Werkstatt.

Nee, geht bis jetzt noch nicht an. Tut sich nichts und es ist schon Stunden her. Zündkerzen nass??

0

Was möchtest Du wissen?