Aus dem Tank kommt orangenes Benzin, der Vergaser war deswegen schon verstopft. Was tun?

1 Antwort

Entweder ist der Tank innen angerostet, oder Du hast wahrscheinlich noch altes Benzin drin. Das gehört raus. Am besten den Tank abbauen, ausleeren und mit neuem Benzin nachspülen. Dann kannst Du mal mit einer Taschenlampe rein leuchten, ob er verrostet ist. Wenn ja, - schlecht. Auch den Vergaser am besten zerlegen und reinigen. Am Benzinhahn ist wahrscheinlich auch ein kleiner Filter dran zum säubern. Dazu den Hahn ausbauen. Wenn alles sauber ist , kannst Du noch mal das Moped testen.

Ich habe den Vergaser schon Gereinigt, die Benzinfilter sind auch sauber. Nur nachdem ich dieses Reinigungszeug rein gefüfflt habe, war nach ca. 3 Tagen der Vergaser wieder komplett zugesetzt und der Sprit sah aus als wenn halt Rost oder Harz darin gelöst sind.

Habe eben nochmal alles gereinigt und getankt, jetzt kommt nur noch auf reserve diese braune (mitlerweile leicht trübe) Brühe raus, auf normal stellung läuft klares Beniz. :D Bei einer Testfahrt hat es aber noch etwas geruckelt.

1
@Gammerganf

Schraub´den Benzinhahn auch noch raus und mach´den sauber. Vielleicht ist da noch was faul.

0

Was möchtest Du wissen?