Gepäckbrücke für die Befestigung einer Rolle notwendig ?

5 Antworten

Hallo! Nach einigen negativen Versuchen habe ich die Gepäckrolle zwar immer noch auf dem Soziusplatz, aber diesmal eine Gummimatte zwischen Sitz und Rolle! Dann über hintere Fußrasten und Heckrahmen festgezurrt (hier habe ich zwischen Spanngurte und Rohre Fahrradschlauch, sonst kann es dir die Beschichtung runterrubbeln -> schlechte Erfahrungen gemacht) und schon kann es losgehen ;) Wichtig sind gute Spanngurte, die billigen kleinen halten nicht viel aus und öffnen sich bis der Zug nicht mehr so groß ist --> werden lose. Habe hier auch mal gespart, da war echt nervig. Noch was: Pass auf scharfe Kanten beim Verlegen auf, hier hat es mir einen (billigen) Spanngurt einmal bis zur Hälfte durchgesägt. Gruß

Auf dem Sozius geht das gut. Du kannst als vordere Punkte die Soziusrasten nehmen und über Kreuz über die Rolle nach hinten. Such' Dir dort ein Rahmenrohr des Hecks. Paß' aber auf, wenn die Gurte über lackierte Flächen oder Kanten laufen, dann geht der Lack kaputt. Einfach klare Klebefolie an diesen Stellen aufkleben, die kannst Du nach dem Urlaub wieder entfernen.

Ebenfalls Klebefolie in etwas größeren Umfang, wenn Du das Gepäck auf den Kotflügel schnallst.

Egal, ob Gepäckbrücke, oder o.g. Verfahren: Führe die Spanngurte immer auf dem selben Weg über die Rolle zurück zum Verschluß. Nicht nur "einmal rumgewickelt fertig-ab", das hält nicht richtig gut.

Ich entferne die Soziusabdeckung und schnalle die Gepäckrolle quer über den hinteren Sitz, mit einer 4 fach Spinne diagonal von der hinteren Fussrastenbefestigung zu den Heckrahmenrohren. Wenn das Gepäck sehr schwer ist nehme ich zusätzlich noch zwei Spanngurte zur Sicherheit. So befestigt sitzt die Gepäckrolle bombenfest und übersteht auch Tempo von über 200 KM/h.

24.000km Inspektion bei der Honda Transalp. Wie kommen die so unterschiedlichen Preise zustande?

Habe den Honda Händler im Ort nach den Kosten für die 24.000km Inspektion gefragt, der sagte mir, daß sie von 650€ bis 850€ kosten wird, je nachdem was gemacht werden muss. Da mir das zu teuer war ging in zum Nachbarort zum Honda Händler, der in der Regel etwas billiger ist. Der sagte mit den Preis von 400€ bis 450€ für die 24.000km Inspektion. Dann ließ ich die Wartung natürlich bei dem günstigeren machen, sagte jedoch auch noch dazu, daß ich den Ölwechsel bereits selbst gemacht habe und daher dies nicht notwendig sei. Heute habe ich die Honda wieder abgeholt. Es wurden noch 2 Zündkerzen ausgetauscht, sonst sind sie nach Wartungsplan gegangen. Habe knapp 200€ gezahlt und war zufrieden. Jetzt frage ich mich, was das mit dem überhöhten ersten Preis soll. Werde jetzt nicht hingehen, da ich den Serviceberater von Honda noch für meine Bonneville brauche. Die Preisunterschiede sind aber sehr gesalzen und nicht erklärbar.

...zur Frage

Ist die Motorradbranche in der Krise?

Hallo, habe mir mal die Aktienkurse von Harley Davidson und Triumph angeschaut. Beides negativ. Die Kurse sind seit dem letzten Frühjahr bis zu 60% gefallen. Geht es den Motorradherstellern so schlecht? Woran liegt das? An mir dürfte es nicht liegen, denn ich habe mit dem Kauf einer neuen Triumph für Umsatz gesorgt.

...zur Frage

Katalysator überprüfen?

Hallo,

habe mir für meine KTM Duke 125 einen Leovince Auspuff gebraucht gekauft. Nachdem ich ihn montiert habe und gefahren bin, natürlich mit DB-Killer, ist mir das Motorrad sehr laut vorgekommen. Als ich den Auspuff genauer betrachtet habe, ist mir aufgefallen, dass bei der Verbreitung des Verbindungsrohres (der Katalysator?) eine Platte drauf geschweißt wurde. Kann es sein, dass der Katalysator entfernt wurde und sie dadurch (trotz DB-Killer) so laut ist? Und falls der Katalysator die Verbreitung des Rohres ist, warum sind die nachrüstbaren Katalysatoren nur etwa 4,5 cm im Durchmesser?

Danke und Grüße

...zur Frage

Yamaha Wr 125 Aussehen Tunen?

Also ich bin NEU in der Mottorad szene und habe auch nicht viel Ahnung.

Ich kauf mir aber bald mein erstes Mottorad ( Yamaha Wr 125 ) und kauf mir diese in Weiß/schwarz ( siehe Bild ). Nun möchte ich aber nicht eine 08/15 Maschine haben und würde gerne iwas verändern. Klar spielt Geld eine Rolle, bei jedem eigentlich denke ich mal :) Aber ein Höchstpreis gibt es erstmal nicht.

Was ich richtig Nice fände, wäre sowas wie man unten auf dem 2.ten Bild sieht. Nur hab ich eben keine Ahnung wie sowas geht :( Wo finde ich dass denn raus?

Oder gibt es Leute die sowas für einen, gegen Geld, machen? :O

LG und Danke für jede Antwort

...zur Frage

Finanziertes Motorrad verkaufen?

Hallöle erstmal, Ich hab eine Frage zwecks Motorrad verkaufen. Vor etwa 2 Jahren hab ich mir über die BMW Bank ein Motorrad finanziert, hab aber seit etwa einem halben Jahr leider keine Zeit mehr zum fahren. Ich hab auch schon bei meinem Händler nachgefragt, ob er es denn "zurückkaufen" würde, worauf er meinte, er könne es für mich Ausstellen. Meine Problem ist jetzt, nachdem das Krad noch 1 Jahr über die finanzierung läuft kann ich das dann überhaupt verkaufen? Wenn ich dann nach dem Kauf den Brief bei er Bank kauf und das ganze dann dem Käufer gebe? Geht das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?