gebrauchtes motorrad in holland von privat kaufen

1 Antwort

Grundsätzlich sollte man ein Motorrad, das irgendwo in der EU angemeldet ist, gültige Papiere hat und den dortigen Vorschriften entspricht in Deutschland ohne Probleme anmelden können.

Man muss sich aber auskennen und das Bike wie ein Polizist , Tüv-Prüfer und Motorradmechaniker in einer Person beurteilen können. Wenn der Austausch (Geld gegen Bike) erst mal stattgefunden hat ,man wieder zu Hause ist und man entdeckt dann Mängel ist das Geschrei meist gross .... den Kauf wieder rückgängig zu machen oder andere Forderungen gegen den ehemaligen Besitzer durchzusetzen dürfte schwierig werden.

Was möchtest Du wissen?