Wie viel Euro mindestens für ein gebrauchtes Motorrad?

Für welche Fahrerlaubnisklasse suchst du?

A1

3 Antworten

Für welche Führerscheinklasse suchst du bitte?

Bei Bikes für A2 bzw. A muss man ein wenig suchen, aber auch da findet man durchaus gepflegte, ältere aber fahrbereite Modelle mit TÜV und Laufleistung weniger als 30tkm wie z.B. eine BMW F650, aber auch eine Suzuki DR650, Kawasaki KLE650, Suzuki Freewind usw. Also Modelle die die breite Masse nicht unbedingt im Focus hatte und hat, daher relativ günstig zu bekommen sind. Allerdings finden sich solche Modelle meist nicht in der näheren Nachbarschaft ;-)

Zudem sollte man darauf vorbereitet sein, dass Reparaturen oder Austausch von Verschleißteilen bald erforderlich sein können und je mehr man selbst machen kann, desto besser und günstiger.

Servus!

Eine Kfz-Börse (mobile, Ebay-Kleinanzeigen, etc.) mit den Daten füttern (Filter setzen) und dann erhältst du entsprechende Ergebnisse.

Bei Motorrädern (über 125 ccm) in der Kategorie Supermoto erhältst du dann ein paar wenige in der angestrebten Preisklasse, welche ca. 20-25 Jahre alt sind und in der Regel eine entsprechende Laufleistung aufweisen, Bastelbuden sind oder die Laufleistung nicht nachgewiesen werden kann.

Moin also mit 2000€ wirst du schwer etwas wirklich gutes finden können.
Mittlerweile muss man leider schon mindestens 3000€ hinlegen um ein gutes und zuverlässiges Moped zu bekommen.

An deiner Stelle würde ich hoffen ein gutes Angebot zu finden, denn oft sind die 125er mit viel Laufleistung, welche man auch für 2000€ bekommt total runtergeritten und nicht wirklich gut gepflegt, da muss man schon Glück haben, dass diese noch 2 weitere Jahre halten.

Was möchtest Du wissen?