Also ich würde dir den A2 ans Herz legen.

Preistechnisch gibt es zum A1 keine großen Unterschiede.

Der Große Vorteil ist dann aber, falls es dann in der Zukunft dazu kommen sollte, dass dir die 125ccm³ nicht mehr reichen, kannst du auch problemlos auf eine größere Maschine umsteigen.


Und nur weil man jetzt den A2 dann hat, heißt das nicht, dass die Motorräder nicht leicht sein können. wenn ich mir mal die Z300, Ninja 300 oder die Yamaha R3 anschaue, dann kann auch so ein "zierliches" und "kraftloses" Mädchen wie du die Sicherlich auch fahren. Du wirst ja dann auch in der Fahrschule merken, wie sich die Maschinen fahren und wie das mit dem Gewicht ist. Gerade für etwas schwächere Leute gibt es ja bei vielen Fahrschulen mehrer Fahrzeuge zur Auswahl. Bei mir war es damals die ER-6N oder die F800R. Und da ich ja recht groß und kräftig bin war es dann auch klar die F800R. Und es gibt ja auch viele Fahrschulen, wo man mit der Duke 390 / 690, oder eventuell auch mit der Yamaha Mt03 fahren kann. da musst du dann halt ausprobieren, was geht. Aber gerade mit den 300ern kann man auch Spaß haben und vom gewicht sind die auch wieder anders als die ganz mittel / hoche klasse.


Der A2 führerscherschein hat auf jedenfall mehr vorteile, Du weißt ja nicht, was in der Zukunft noch so alles passieren wird und dann hast du ja schon mal eine gute Basis.

...zur Antwort

Da gibt es auswahl ohne ende. Schau einfach mal bei Mobile.de

Wir können dir hier groß nichts genaues geben, wir wissen ja auch nicht, ob es eher in Richtung Supersport, Naked, Chopper, Tourer, Enduro und was es noch so gibt geht. Erst mal musst du entscheiden, was dir gefällt.

Mir gefallen die Naked bikes wie die Z800 am besten. Da ich das Geld dafür nicht hatte, habe ich mir gestern eine Z750 gekauft.

...zur Antwort

Ok. zu dem Thema mit dem Verlinkten Motorrad braucht ihr nicht zu antworten. Hab ein neueres Angebot mit der selbe maschine gefunden, wobei die ganze 2.600€ mehr kostet

...zur Antwort

also ich wäre lieber zu einer werkstatt gegangen und hätte es leute machen lassen, die sich damit auskennen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.