Führerscheinantrag A2 auf A?

7 Antworten

Update: Ich war heute auf dem Amt. Man hat nichts gebraucht außer Sehtest und Anmeldeformulare/Alter Führerschein. Darf theoretisch nach 2-3 Tagen die Prüfung machen da ich alle Behördengänge selber erledigt habe. Bald darf ich dann auch offen fahren =)

Mein Fahrlehrer hat gesagt, da ich bereits beim B Führerschein vor 3 Jahren einen Kurs gemacht habe, muss ich für meinen jetzigen A2 Schein keinen Kurs mehr machen. Er hatte recht. Biometrisches Passbild und Sehtest sind aber dennoch ein MUSS!!

LG VinCal

Seit dem hat sich zwar bestimmt manches geändert, aber als ich meinen A machte (Direkteinstieg), brauchte ich keine Bestätigung des Erste-Hilfe-Kurses mehr da ich bereits beim erlangen der B-Fahrerlaubnis (damals noch 3er) eine vorweisen musste.

Nun ja, fand ich ziemlich erschreckend... mein Erste-Hilfe-Kurs lag 24 Jahre zurück. Aber er reichte aus.

Wie wäre es denn (es ist jetzt 10.53 Uhr), wenn du einfach beim Amt anrufen würdest? Die arbeiten jetzt und... du hättest eine korrekte Antwort! ;-) Bis 12.00 Uhr solltest du dort jemanden erreichen können, dann gehen die vermutich in die Mittagspause.

Ruf doch mal an...   (Q\/Q):]

;-)

1
@BMWRolf

Wer ich??? Nö. "Betreutes googeln" reicht hier schon, "betreutes telefonieren" fang ich nicht auch noch an ;-)))) :-P

0

Was möchtest Du wissen?