flachschiebervergaserersatzteil honda xrv 750 rd 07

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi. Damit das nicht mehr passiert und falls es möglich ist, würde ich mir das stabiler anfertigen. Dazu eine passende Metallschraube besorgen, diese der Länge nach, - am besten in einer Drehbank , durchbohren und (wahrscheinlich ist da ja in der Mitte ein Längsschlitz), diesen dann reinsägen, oder fräsen. Dann hält das.

Gruß Bernhard

Danke für das Kompliment. Egal, ob Honda, oder sonst eine andere. - Hinhauen und funktionieren muß es. Woher das Teil stammt, oder wie man es macht ist egal. Jedenfalls wird das Teil aus Metall bestimmt halten.

0

Vergaser, Mischrohr, Dellorto?

Ich wollte mir einen größeren Vergaser für mein Motorrad besorgen. Ich hätte an Dellorto gedacht weil Mikuni-Vergaser auf meinem Modell kaum anpassbar sind. Ich habe vor die Teile (Vergaser, Zubehör) auf Scooter-Center zu bestellen. Ich hätte an einen von diesen gedacht:

Dellorto VHST 28: http://www.scooter-center.com/de/product/DEL3050R/Vergaser+DELLORTO+28mm+VHST+BS+2T+Racing+AW34mm+COD+9381?meta=DEL3050Rscd_ALL_des19835650662336Dellorto%202T771*16

Dellorto VHST 26

Link lässt sich nicht einfügen

Oder einen anderen.... macht mir bitte Vorschläge! Mein Motorrad ist eine Jawa 350 634 , also eine Zweitakter mit 350ccm und 26PS Die Jawa fährt mit Gemisch (1:30 bzw 1:33) Eine Powerjet, Ölanschluss sind nicht notwendig.

Also da brauche ich ein wenig Beratung!

Meine anderen Fragen: Ich hab ein paar mal "Mischrohr" gelesen... ist das eine Düse? Mir sind nur die Vergaserzerstäuberdüse, Hauptdüse und Standgasdüse bekannt. Mit einem sogenannten Mischrohr hatte ich noch nicht zu tun.

Welchen Luftfilter würdet ihr dafür empfehlen? Ich hätte an einen "kegeligen" K&N Filter gedacht.

Und dann hätte ich noch eine Frage zu den Dellorto Vergasern: Was bedeutet das VHST/PHBL/..... ?

...zur Frage

Vergaser leerlaufen lassen

Hallo Leute, habe gerade ein Streitgespräch, ob es dem Motor schadet,wenn ich den Benzinhahn schließe und der Vergaser leerläuft bis der Motor abstirbt. Gibt es da ein thermisches Problem ? Gruß Floyd

...zur Frage

Vergaser oder Einspritzanlage?

Vor einiger Zeit stellte man mir die Frage, die genau betrachtet gar nicht mal so dumm ist. Nicht nur "Laien" haben hier oft Erklärungsnot: Woran erkennt man, ob es sich um ein Motorrad mit einem Vergaser oder mit einer Einspritzanlage handelt? Kaum ein Fahrzeug ist optimal eingestellt (nicht nur Vergaser/Einspritzanlage). Daher klammere ich mal das Gasansprechen aus.

Vorausgesetzt natürlich, dass weder das Bedienungshandbuch vorhanden ist, man das Motorrad nicht kennt, oder die "Aggregate" auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind (Verkleidung, unter dem Tank). Gruß Bonny

...zur Frage

Suche Power Commander User

Ich suche Gleichgesinnte, die mit dem Power Commander PCIIIUSB schon arbeiten. Interessant wäre auch ob ihr die Standard Map fahrt, oder auf einem Rollenprüfstand ausgemessen habt und wenn ja wo. Ich selbst nutze den PC für eine Honda Varadero SD02/07 ABS und würde gerne nach Bottrop auf den DynaTech Stand gehen.

...zur Frage

KTM 125 LC 2 Vergasereinstellung?

Moin Leute!

Ich habe ein Problem, denn mein Krümmer hat am Auslass einen Innendurchmesser von 30mm aber laut meiner Meinung nach verlässlichen Informationen soll der Krümmer bei der 7KW-Variante an dieser Stelle einen Innendurchmesser von 18mm haben und bei der 11KW-Variante einen Innendurchmesser von 22mm. Nun befürchte ich, dass ich mich durch den veränderten Abgasstrom nicht mehr auf die Empfehlungen des Herstellers zur Vergasereinstellung verlassen kann. Laut Hersteller wird eine 132 HD ( nicht angegeben ob bei der 7 kw oder 11 kw Variante ) empfohlen. Ich habe das Gefühl das die Mittelelektrode bei der 132er HD an der Seite gräulich wirkt, wenn ich mir das Kerzenbild anschaue und deswegen bin ich mir nicht sicher ob sie mit der auch nicht zu mager läuft. Mir ist es wichtig, dass sie weder zu fett, noch zu mager läuft, da sie in der Einlaufphase ist ( neuer Kolben und gehonter Zylinder ) .Jetzt würden wahrscheinlich manche antworten, dass ich sie dann einfach fetter laufen lassen soll, aber das möchte ich nicht, denn ich möchte gerne die optimale HD fahren, sodass sie gut durchzieht und auch nicht zu mager läuft und nicht so viel Sprit zieht wie mit der 138er HD, welche ich ungefähr eine Woche fuhr. Derzeit ist die 135er HD verbaut. Ich würde den Vergaser gerne so einstellen, dass sie in allen Drehzahlbereichen gut Gas annimmt. Im Moment würgt sie wenn ich im Standgas den Gashahn vollaufdrehe. Ich habe schon mal nach einer Gemischschraube geguckt, aber bei mir ist da keine Schlitzschraube, wo bei demselben Vergaser laut Google eine Gemischschraube sein soll. Dort ist nur so ein Teil was sich mit einem Schraubendreher nicht drehen lässt. Achja nur zur Info, für die die es interessiert: Gasschiebernadel ist auf mittleren Kerbe.

Achja PS: Ich fahre derzeit mit einem Gemisch von etwa 1:30 ( Vollsynthetisches Öl ).

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

Danke, Gruß Axeforly

...zur Frage

Hallo, Ich würde Gerne Meine Honda African Twin RD 07 mit Beiwagen ausstatten !

Hallo , Kann man eigentlich jedes Model von Beiwagen ( Seitenwagen an meine Honda African Twin Anbauen ,ich finde leider keine Technischen Daten im Netz für nen Umbau ,ich habe einen Seitenwagn von einer Java ,was ist mit dem Tüv macht er mir da Probleme ? Danke für eure Hilfe !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?