fahrwerk von vmax ist schwammig

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Vmax ist ein riesen Motor, um das Yamaha mehr schlecht als recht ein Fahrwerk herumgebastelt hat. Man hat sich kramphaft und mit mäßigem Erfolg bemüht, so etwas wie ein Fahrwerk zwischen Vorder - und Hinterrad zu zwängen. Die Kiste ist als Cafe-Racer allenfalls geeignet, mit maximaler Beschleunigung vor den Kaffees der Stadt von einer Ampel zur anderen zu stürmen. Das kann sie gut, bis zum nächsten Tankstop. Die gesamte Fahrwerksgeometrie, Schwerpunktlage und Rad - und Reifendimmensionen sind für schnelles Fahren, vor Allem in Kurven, nur bedingt geeignet. Das war auch nicht das Ziel von Yamaha.

Es gibt einige Fahrwerksergänzungen - und Umbauten, die das Monster durchaus fahrbar machen. Ein Kurvenrenner mit stabilem Fahrwerk wird vermutlich trotzdem nicht draus. Der einzige, den ich kenne, der diesen Dinosaurier richtig schnell fährt, ist unser Hansimax. Der könnte dir sicher mehr darüber sagen.

Top Ausführliche Erklärung

0

Was möchtest Du wissen?