Seid ihr mit der Laufleistung der Motorradreifen zufrieden?

4 Antworten

Naja das ist so ne Sache mit der Haltbakeit,jeder so wie fährt/ich hatte schon so einige Pneus probiert Michelin Macdadam hällt recht lange dafür ist ne harte Sohle/Pirelli Diablo ist eine gute Wahl/Metzler MEZ der ist sehr weich und dazu kommt noch das sich der Forderreifen spitz abfährt und von der Haltbakeit knapp 2300 km und der Stoff wurde Sichtbar(diese Gummis waren auf einer TRX 850 aufgezogen beste war dafür der Pirelli)den letzten Satz orginal Bereifung KTM Pierelli 8500 km hinten/zu Zeit teste ich Mezler RodtecZ6

Fahre seit letzem Jahr Bridgestone BT 021 auf einer FJR. Ich finde es fast schon eine Frechheit des Herstellers diesen Reifen zu verkaufen.Laufleistung vorne teilweise unter 3000 km bei normaler bis langsamer Fahrweise.

hallo drifter, keineswegs zufrieden. hinterreifen ist nach 1500 - 2000km erledigt. ok - würde maximal 3000km reichen, wenn ich das bike schieben würde. aber die 2000km machen halt verdammt viel spass. gruß hj austria

Was möchtest Du wissen?