Seid ihr mit der Laufleistung der Motorradreifen zufrieden?

3 Antworten

Naja das ist so ne Sache mit der Haltbakeit,jeder so wie fährt/ich hatte schon so einige Pneus probiert Michelin Macdadam hällt recht lange dafür ist ne harte Sohle/Pirelli Diablo ist eine gute Wahl/Metzler MEZ der ist sehr weich und dazu kommt noch das sich der Forderreifen spitz abfährt und von der Haltbakeit knapp 2300 km und der Stoff wurde Sichtbar(diese Gummis waren auf einer TRX 850 aufgezogen beste war dafür der Pirelli)den letzten Satz orginal Bereifung KTM Pierelli 8500 km hinten/zu Zeit teste ich Mezler RodtecZ6

Fahre seit letzem Jahr Bridgestone BT 021 auf einer FJR. Ich finde es fast schon eine Frechheit des Herstellers diesen Reifen zu verkaufen.Laufleistung vorne teilweise unter 3000 km bei normaler bis langsamer Fahrweise.

hallo drifter, keineswegs zufrieden. hinterreifen ist nach 1500 - 2000km erledigt. ok - würde maximal 3000km reichen, wenn ich das bike schieben würde. aber die 2000km machen halt verdammt viel spass. gruß hj austria

Mit bis zu wieviel km Laufleistung kann man einen Supersportler (4 Zylinder&viel Leistung) bedenkenlos kaufen?

Bevor man sich Gedanken machen muss das nicht doch schon zu viele Teile im Motor oder anderswo verschlissen sind? Man sieht ja manchmal Angebote mit bahnwitzigen Kilometerständen... Was ist das so die Grenze - wo ihr sagen würdet, wenn du noch nen paar jahre deinen spaß damit haben willst, lass lieber die finger davon..

...zur Frage

Pfusch in der werkstatt, was nun?

Hallo, um es kurz zu halten. Habe neues Motorrad vorletzte Woche (Nun 1 Jahr alt, 7200km) zur 1.Jahresinspektion und 1. Reifenwechsel hinten gebracht. Bei Abholung letzte Woche geprüft ob richtiger Reifen, hat gepasst. Erst gestern beim putzen fiel mir auf dass die Felge und auch die schwinge hinten tiefe und teils echt krasse Beschädigungen aufweist, welche nur vom montieren kommen können (siehe bilder). Teilweise wurden diese macken auch stümperhaft mit schwarzem lack überlakiert. Ich wäre nur mit einer neuen Felge zufrieden. Nun meine Frage: wie stehen die Chancen auf eine neue und was ist, wenn die Werkstatt sich weigert und sagt das war schon bzw sie waren es nicht. Habe gestern direkt dort angerufen, auf den AB gesprochen und diesbezüglich um Rückruf gebeten.

...zur Frage

Kann man die Laufleistung des Michelin Pilot Power mit Pilot Power 2CT vergleichen?

Ich fahre auf meinen Bikes seit Herbst letzten Jahres den Michelin Pilot Power in den Dimensionen 120/60/ZR17 - 160/60/ZR17 bzw. 120/60/ZR17 - 180/55/ZR17. Der beste Reifen den ich bis heute aufgezogen hatte. DIe Kilometerleistung pro Paar schätze ich aufgrund der bis jetzt gefahrenen Kilometer auf ca. 4500km.


Der Pilot Power 2CT liegt derzeit preislich ca. 20% höher als der Pilot Power. Ich gehe davon aus das die Fahreigenschaften / Handling des 2CT dieselben bzw. besser sind als beim Vorgänger.

Hat jemand Erfahrung um wie viel die Laufleistung beim Pilot Power 2CT höher ist als die bei seinem Vorgänger? Lohnt sich der Mehrpreis in Bezug auf Laufleistung?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Welche Reifen haben die beste Laufleistung?

Ich suche mir neue Reifen für meine GSX 1400, suzuki empfhielt Bridgestone B020, welche Reifen sind bekannt für die "sehr gute" Laufleistung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?