Erlischt meine Garantie wenn ich die Optik meiner KTM Duke 125 durch Teile die nicht von KTM sind veränder?

Hier mal der Auszug aus dem Serviceheft des Fahrzeugs - (garantie, Neufahrzeug)

5 Antworten

Wenn es nicht  die ausgetauschte Baugruppe ist bzw. Veränderungen am Motor Auswirkungen auf diesen haben könnten, verlierst du allenfalls das Ansehen deines Händlers wenn der Umbau kacke ist ;-)

Du verliehrst die Garantie auf die Teile oder Baugruppen die du austauschst.

Also wenn dir ein Spiegel auseinanders fällt, der nicht von KTM ist, gibt dir KTM da auch keine Garantie drauf. Klar, oder?

Wenn du falsche Bremsbeläge einbaust haste auf der ganzen Bremsanlage keine Garantie mehr.

Aber wenn du den Kennzeichenhalter wechselst und der Motor fällt auseinander, da wird KTM wohl keinen Zusammenhang herbei reden können.

Es ist so wie der Händler/die Werkstatt gesagt hat: Finger Weg vom Motor, der ist am teuersten wenn etwas hopps geht. Da könnte z.B. eine geänderte Auspuffanlage oder ein anderer Luftfilter den Hebel  zum Eliminieren der Garantie-/Gewährleistungsansprüche liefern.

Andere Aufkleber, anderer Sitzbankbezug? Kein Problem. Spiegel? Griffe? Kennzeichenhalter? Auch nicht.

Außer du bohrst z.B. für die neuen, längeren Griffe den Lenker an damit die Armaturen wieder halten -> bricht dir dann der Lenker ist das natürlich kein Garantie- oder Gewährleistungsfall mehr.

Was möchtest Du wissen?