Frage von Kune1, 88

Wie viel Nm für Ritzel und Kettenrad Schrauben? Yamaha wr 125x?

Hallo, ich muss den Kettensatz meiner Yamaha WR 125X austauschen. Habe gelesen, dass es wichtig ist die Schrauben des Hinterrads, Kettenrads und Ritzels immer mit dem richtigen Drehmoment fest zu ziehen. Woher weiss ich, wie viel Newton Meter ich benötige? Habe dazu leider im Handbuch nichts gefunden

Antwort
von geoka, 77

Ein Teil dieser Angaben findest du in der Bedienungsanleitung zum Fahrzeug, so z.B. das Anzugsmoment der Achsmutter, Bremssattel.

Das Drehmoment für Ritzel und Kettenrad findet man im Werkstatthandbuch. Darauf hast du jedoch keinen Zugriff, aber mal freundlich in der Werkstatt gefragt könnte Infos bringen.

Du brauchst gutes Werkzeug, mindestens einen Drehmomentschlüssel der die erforderlichen Nm abdeckt, ansonsten mehrere. Einen Hubwagen, ggf. neue Schrauben sofern vorgeschrieben, evtl. neues Sicherungsblech, evtl. neue Ruckdämpfer, evtl. Nietwerkzeug und vor allem eine gute Anleitung.

Sonst hast du schon 3/4 ausgebaut und darfst aber wieder die Hälfte einbauen, damit du eine bestimmte Schraube überhaupt lösen kannst.

Du merkst vielleicht schon, das dies für Unerfahrene ein größerer Aufwand ist als vielleicht gedacht. Beim ersten Mal solltest du vielleicht 10-20 Stunden einplanen, weil es garantiert nicht so einfach läuft wie es geschrieben wurde oder erstmal das passende Werkzeug besorgt werden muss.

Kommentar von Kune1 ,

Wie das ganze funktioniert weiss ich. Ist nicht allzu schwer. Habe auch eine erfahrene helfende Hand dabei. Habe mich nur gefragt wie viel Nm ich für Ritzel und Kettenrad benötige, da ich im Handbuch nichts gefunden habe.

Vielen Dank für deine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community