Dreck in der Kurve - drüber oder daran vorbei fahren?

3 Antworten

Wenn gefahrlos möglich, immer ausweichen. Hängt von der Geschwindigkeit, der Fahrbahnbeschaffungsweise und vielen anderen Faktoren ab. Wenn es sein muss, auch auf der Gegenfahrbahn, wenn diese frei und einsehbar ist. -- Keinesfalls in einer Kurve, in der man nicht einsehen kann. Im Gegenverkehr? Es gibt bessere Möglichkeiten zum Suizid, bei dem niemand unschuldig in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein Ausweichen, bei dem man dadurch in einem Schlagloch bei Schräglage gerät, ist immer abzuraten. Da jede Situation und die Verfassung des Fahrers eine andere ist, kann man die Frage niemals sachlich richtig beantworten. Gruß Bonny2

Geschwindigkeit verringern, sprich bremsen und ausweichen wenn möglich. Da das ausweichen aber oft nicht mehr möglich ist hilft nur Geschwindigkeit verringern und sich auf das Abfangen der Maschine zu konzentrieren.

Versuchen die Geschwindigkeit verringern und auszuweichen, wenn das nicht gefahrlos möglich ist dann Moped kurz aufstellen und möglichst gerade drüber fahren, ist natürlich nur reine Theorie die Praxis sieht meist anders aus.

Was möchtest Du wissen?