Darf man mit automatischen Kettenölern auf die Rennstrecke?

1 Antwort

Hi racer4fun, ich weiß nicht genau, ob es erlaubt ist. Von der Logik her sollte man allerdings keine automatischen Kettenöler benutzen, da ja mit allen Mitteln sonst vermieden wird, dass Öl oder Kühlflüssigkeit auf die Strecke gelangt. Ein gutes Kettenspray tut es zur Schmierung allemal.

Kette trocken gelaufen, Rollen tlw. gelblich angelaufen - erneuern oder erst weiterfahren?

Normalerweise wird meine Kette ausreichend über den automatischen Kettenöler geschmiert, nur ist jetzt nach einer ca. 60km langen Autobahnetappe durch einen Bruch der Halterung für die Ölzuführung leider kein Öl mehr auf die Kette gelangt und somit haben sich einige Rollen schon leicht gelblich verfärbt. Also sind diese zu heiß geworden.

Ich persönlich tendiere dazu den Kettensatz erstmal weiterzufahren oder sollte ich diesen auf jeden Fall tauschen, weil durch die Hitze auch die Fettfüllung der Kettenglieder ausgeschwitzt worden sein könnte?

...zur Frage

Rennstrecke Maschine auf machen

Hey leute,ich mache grade ein Motorradführerschein und wollte mir dann eine supersportler kaufen. Ich Hab außerdem vor nächstes Jahr ein paar Rennstreckentrainings zu Machen,nun zu meiner Frage,muss ich dann Mit 48 ps Fahren oder darf ich sie für die rennstrecke aufmachen?

...zur Frage

Automatischer Kettenöler ? Macht das Sinn ?

Habe das schon mal an einem Motorrad gesehen, einen automatischen Kettenöler. Soll die Haltbarkeit der Kette entscheidend verlängern? Wie funktioniert das denn eigentlich ? Da brauche ich ja gar nicht mehr mit dem Kettenspray rummachen oder ?

...zur Frage

Welche Vorraussetzungen bezüglich der Schutzkleidung gelten auf Rennstrecken??

Hi,

wollte mal wissen wie es aussieht wenn man auf die rennstrecke gehen will ... gibts da vorschriften bezüglich der schutzkleidung, spricht lederkombi,handschuhe,stiefel,helm oder ist es da lockerer ? musste an einen freund denken als ich die eine frage eben gelesen habe wo es um brittany morrow ging, er ist auch wie ich ein anfänger und fährt leider nicht so gut geschützt und will nachdem er seine 125er offen fahren darf auf die rennstrecke - jedoch nur mit helm, handschuhen und einer lederjacke bekleidet ...

also wie sieht es aus ... ich denk mal da ist schon die komplette ausrüstung pflicht oder täusch ich mich da ?

danke für euere antworten

...zur Frage

Kennt jemand den Motorrad-Roman "Golden Biker"?

Ich fand nur bei amazon einen Beitrag in einem Forum zu diesem Buch http://www.amazon.de/tag/abenteuer/forum?_encoding=UTF8&cdForum=Fx1OVGUFYJJNTQM&cdThread=Tx7LEY360GZ7GS Ist das noch nicht erschienen, hat das schon jemand gelesen?

...zur Frage

Warum gehört bei manchen Motorrädern ein größerer Kühler zum Tuning (für die Rennstrecke)?

Ich habe neulich gelesen, dass manche 1000er für die Rennstrecke einen größeren Kühler verpasst bekommen. Warum ist das so? Die Kühlung der Serie reicht ja wohl aus. Oder warum ist kühler besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?