Darf man im Kreisel mehrere runden hintereinander drehen?

2 Antworten

Sehe ich anders. „Unnützes Hin- und Herfahren ist innerhalb geschlossener Ortschaften verboten, wenn andere dadurch belästigt werden“. Wenn ich außerhalb geschlossener Ortschaften, ohne jemand zu belästigen mehrmals im Kreis fahre, wer will es mir verbieten? „Abgasbelästigung“ bei wem? Ob ich geradeaus, oder im Kreis fahre, die Abgase sind die gleichen (natürlich nicht immer im 1.Gang). Wenn ich neue Reifen einfahre, oder mein Bike besser beherrschen möchte, ist es doch in Ordnung. Ich würde es auf einen Prozess ankommen lassen. Gruß Bonny

Also ich kenne das auch so, dass es verboten ist, unnötig durch die Gegend zu fahren. Habe ich auch so in der Fahrschule gelernt. ;) Aber wie schon gesagt wurde, dann wären wir Motorradfahrer ja alle gesetzeswidrig. Wie das mit dem Kreisel geregelt ist weiß ich leider auch nicht. Aber es wird wohl auch irgendwo stehen, dass man dort nicht so oft man will im Kreis fahren darf.

Aber eigentlich habe ich mich mit dem Thema noch nie beschäftigt. Hatte noch nie das Bedürfnis eine Motorradtour durch nen Kreisel zu machen. DA gibts echt schönere Strecken oder!?

46

Das "Unnötig" bezieht sich auf vermeidbare Belästigung. Von A nach B ist nicht vermeidbar, auch wenn es nur zum Spaß ist. 5x eine Bergstrecke rauf und runter schon. Oder wie wir vor ein paar Jahren regelmäßig 30km im Autobahnkreuz - das IST vermeidbar :-)

Allerdings ist es die schönste Strecke hier in der Nähe...

0

Was möchtest Du wissen?