Bremslicht von der Vorderradbremse funktioniert, bei mehr Zug am Bremshebel geht es jedoch aus! Weiß jemand womit das zusammen hängen könnte?

1 Antwort

Ist der Bremslichtschalter am Handbremshebel angebaut, dann kannst Du den ja mal evtl. abschrauben und prüfen, ob der hakt. Manchmal hilft es, mit ein paar Tropfen Kontakspray und zugleich Schmierung schon, dass er wieder funktioniert. Mit einem Multimeter kannst Du den auch auf Durchgang prüfen. Ist er kaputt, - erneuern. Je nachdem, was der dann kostet, kann der Original, oder Zubehörteil, z. B. von Louis, oder Polo sein. Bei meinem Motorrad war mal der Kupplungsschalter kaputt. Originalteilpreis etwa 35 Euro. Ich habe einen fast Baugleichen Tastschalter bei Pollin gekauft. - 50 Cent!

Danke für den Hinweis! ich Probier es gleich mal am Wochenende aus! mal schauen wie es läuft 😅

2
@NinjaZX6R636c

Klasse, dass Du ein Feedback abgibst. Die Antwort von "chevybernie" ist auch die wahrscheinlichste Fehlerquelle. Dem ist nichts hinzuzufügen. Super Antwort.  Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?