BMW K 1200 S

1 Antwort

Hallo, die K1200S ist seit 2005 in meinem Besitz und ist ein zuverlässiges und sehr gut verarbeitetes Motorrad. Auch bei hohen Geschwindigkeiten (die sind mit der K locker möglich) ist es das bisher sicherste Motorrad welches ich bisher gefahren habe. Auch jenseits der 200 oder 250 fährt sich das Moped wie auf Schienen und ich habe bis her nichts vergleichbares gefahren. Inspektionen: Bisher nie mehr als 300 Euro einmal im Jahr (Kommt auf die KM- Leistung an). Bei 30.000 KM werden einmal die Ventile überprüft und eingestellt. Der Spaß liegt beim Freundlichen BMW Händler dann bei 4-500 Euro. Reifen: viele freigegebene Marken. Der supersportler kauft den Pilot Power und alle 3000 KM einen neuen Satz. Der sportliche Tourer den Pilot Road2 CT und kommt locker 8000 KM weit.

Versicherung: Abhängig von dem was du willst und die Höhe des Schadenfreiheitsrabattes. Dir sollte aber klar sein, dass ein Moped mit 167 PS teuer ist. Bis 98 Ps ist es weitaus günstiger......

Mehr Fragen??? Dann los.......

Wahrscheinlich lohnt es sich, aktuelle Testberichte bei Motorrad online zu kaufen und herunter zu laden. Die Datenmenge dort ist schwer zu ersetzen.

wollte eigendlich mal nach fragen bei kollegen die diese schon fahren oder gefahren haben.danke für den tipp

0

Was möchtest Du wissen?