Beta RR 125 LC für große Leute?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus Max,

mit deiner Größe ist eine Supermoto schon eine gute Wahl.

Wie man im Endeffekt darauf sitzt, lässt sich nur mit einer Sitzprobe ermitteln, denn es kommen noch Faktoren wie Kniewinkel und Sitzbank hinzu. Eine knüppelharte, schmale und dünne Sitzbank mag im Sportbetrieb das Richtige sein. Auf einer längeren Ausfahrt kann es aber zur Folter werden.

Aufgrund deiner Größe bist du vermutlich auch etwas schwerer, darum kann es von Vorteil sein, wenn das Fahrwerk einstellbar ist.

Von der Ausstattung dürfte die Online Bestia die modernste Supermoto sein. Beim Wiederverkauf kann es einfacher sein, wenn das Moped schon Euro5 erfüllt.

Beta, Fantic und Rieju haben glaub alle den identischen Motor.

Nur mal ein paar weitere Modelle, die du in Betracht ziehen könntest, deren Sitzhöhen sich zwischen 880mm und 920mm bewegen:

  • Online Bestia
  • Yamaha WR 125 X
  • Mondial SMX 125i
  • Aprilia SX 125
  • Fantic Motard 125
  • Malaguti XSM 125
  • SWM SM 125 R
  • Vent Derapage 125

Danke für deine Antwort und die vielen Modelle. Also würdest du sagen, dass diese Beta nicht optimal zu meiner Größe passt?

0
@max10756

Diese Frage kannst einzig und allein nur du beantworten.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Körperproportionen und die Bikes unterscheiden sich ebenfalls. Du musst auf einigen zur Probe sitzen (mit den Füßen auf den Fußrasten) und dann selbst entscheiden, was sich für dich gut anfühlt.

Wenn man hier liest, dass dieses oder jenes Motorrad schneller fährt, der Sound besser ist oder mehr PS hat - das ist nebensächlich!

Wenn du dich nicht wohl fühlst, es dir nicht die Sicherheit vermittelt oder nicht die Emotionen liefert, die du erwartest, dann fährst du vielleicht dadurch beschissen Motorrad. Findest du aber das passende Moped, wo für dich alles passt, dann macht das Hobby richtig Spaß. Und wenn man locker und unverkrampft drauf sitzt, dann kann man fehlende PS oder die Höchstgeschwindigkeit ganz einfach kompensieren.

Und mal ehrlich - schnell geradeaus kann jeder Depp. Die Kurven machen den Unterschied und das ist ja auch das, warum wir dieses Hobby lieben - Kurven und Schräglagen. 😉

1

Nicht Supermoto aber groß, bequem und sogar 2 Zylinder: Honda Varadero 125

Ansonsten kannst du für eine Vorauswahl auch cycle-ergo.com nutzen.

Was möchtest Du wissen?