Frage von KPfuernennnamen, 46

Aprilia sx 125 stirbt immer ab seit Drosselung?

Also Folgendes Problem: ich habe letztes Wochenende, mein Moped gedrosselt, seit dem stirbt es immer ab wenn man aus dem Standgas z.b. zum anfahren nicht super vorsichtig gas gibt ( millimeterweise). Zum drosseln Haben wir eine Blackbox eingebaut und den Elektromagneten ausgebaut, als auch die 160iger Hauptdüse durch eine 140iger Hauptdüse ausgetauscht. Im Standgas läuft die Maschine jetzt auch nur noch bei einer Drehzahl von 1200 - 1300 (vorher 2000-2100). Das Standgas lässt sich auch nicht hochschrauben (drehe die Schraube raus passiert aber nichts, aktuell habe ich die Standgas-schraube 1.5 Umdrehung draußen und die Gemisch-schraube 1.5 Umdrehungen draußen).

Was wir bereits Probiert haben: 

-Luftfilter checken 

-Hauptdüse wieder auf 160iger wechseln und reinigen (aktuell 140iger wieder verbaut, da 160iger nichts gebracht hat) 

-Zündkerze gewechselt (von 10er auf 08er springt seit dem auch ohne Choke im warm gefahrenen zustand an, ist sie auch am Anfang nach der Drosselung nicht) 

-Standgas verstellen (will sich ja nicht verstellen)

Würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte. 

MfG

PS: Sie wurde von 17kw auf 11kw gedrosselt falls das was zur Sache tut

Antwort
von MopedTunerAT, 23

War sie vielleicht schon mal gedrosselt und wurde dann unsachgemäß entdrosselt?

Antwort
von Jayjay12, 46

Hi KP, n'Abend,

gute Frage, nächste Frage: dein Schluss-Satz geht mir nicht aus der Rübe, O-Ton: "PS: Sie wurde von 17 kW auf 11 kW gedrosselt, falls das was zur Sache tut."

Das tut was zur Sache: die SX 125 ist laut technischem Datenblatt in den Baujahren bis 2013 eine 2-Takter mit 15 PS (11 kW). Sprechen wir von zwei verschiedenen Modellen??

Welches Baujahr hat deine Maschine? Und welche Verdichtung?

Sollten wir im Vorweg klären, denn sonst reden wir aneinander vorbei. Kann dir aber nicht versprechen, gleich zu antworten. Der Abend ist jung und es zieht mich ins Stuttgarter Nachtleben. Morgen ist auch noch ein Tag, Salve und mach's gut, Jayjay12 ;)

Kommentar von KPfuernennnamen ,

Es ist eine Aprilia sx 125 FP  bj. 2010 

Kommentar von Jayjay12 ,

Danke...eben nochmals reingeschlappt ;-)

Hm, welchen Drosselsatz hast du dir besorgt für deine Sumo, KP - den von "alphatechnik" oder 'nen anderen?

Klasse Bock, und die Fahrberichte hören sich ebenfalls richtig gut an, gratuliere. Jetzt müsste es bloß noch mit der Drosselung klappen. Ist es genau die von 2009 oder welche?

Kommentar von Jayjay12 ,

Pardong, Bj. 2010 - du hast es doch schon erwähnt. Da sich sonst niemand bei dir gemeldet hat, bist du zwecks Feinabstimmung der Düsen auf Kollegen angewiesen. Die findest du ziemlich sicher bei dem entsprechenden Aprilia-Forum für dein Modell. Dort bist du mit dieser speziellen Fragestellung besser aufgehoben als bei uns. 

War die 140-Düse beim Drossel-kit eigentlich beigelegt oder ist das eure Idee gewesen? Das Rumspielen & Austesten durch Drehung der beiden Regulierschrauben bringt nur was, wenn ihr wisst, was ihr tut. Da keine Rede davon ist, sollte sich ein Biker damit befassen, der mit deiner Maschine vertraut ist.

Wünsche dir/euch jedenfalls viel Erfolg bei der ganzen Aktion!

VG JJ

Kommentar von Jayjay12 ,

PS: Um die Geschichte rund zu machen, klicke einfach folgenden Link, denn damit tauchen bereits die sx 125 - Foren auf, ist ganz easy ;-)

www.aprilia-forum.de

Kommentar von KPfuernennnamen ,

Ja die Düse war beigelegt und danke ;D

Kommentar von Jayjay12 ,

Gerne ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten