Suzuki GSX 750F springt nicht an...

1 Antwort

Servus . Normalerweise verstellt sich der Vergaser nicht mehr. Wenn dieses Problem nur bei Regen oder extremer Feuchtigkeit auftritt würde ich eher auf eine "Stromsache " tippen. Schau mal Deine Kerzenstecker an, ob überall die Gummischutzkappen in Ordnung sind, daß da keine Feuchtigkeit eindringen kann. Ebenso an den Zündspulen. Wenn Du hier Kontaktspray verwendest, wirkt das manchmal Wunder. Falls das nicht das Problem war, hat es auch nicht geschadet. Überprüfe evtl. auch die Stromkabel an den Zündspulen. Wenn der Vergaser schuld war , schau auch den Luftfilter an. Nicht daß der verdreckt ist und bei Feuchtigkeit verklebt.Vielleicht erneuern! Die Drossel ist da nicht schuld. Da kann das Problem mit und ohne bestehen.

Danke für die schneller Antwort. Also das Motorrad steht draußen, aber natürlich unter einer Plane und mit Feuchtigkeit meine ich auch morgendlichen Tau. Jedesmal wenn ich den ADAC Rufe und er 1-2h später kommt springt es an, aber vorher bei mir nicht. Ich versuche dein Tipp mal, dank dir aufjedenfall.

0

Gute Antwort. Gruß Bonny

0

Vergaser Problem Suzuki DR350S (SK42B)

Hallo liebes Forum,

und zwar habe ich folgendes Problem. Ich habe mir dieses Jahr eine Suzuki dr350s gebraucht gekauft. Da ich leider Fahranfänger bin habe ich bei der Testfahrt vor dem Kauf leider einige Mängel übersehen.. das Hauptproblem ist der Vergaser. Wenn der Motor warm ist und ich auskuppel braucht er extrem lange um herunterzudrehen. Bei 4000Umdrehungen bleibt er auch manchmal komplett hängen und ich muss den Motor mit der Kupplung ausbremsen. Ich hab dann natürlich als erstes Google benutzt und einige Foren durchblättert. Hab den Vergaser dann zerlegt und samt Düsen ordentlich mit Bremsenreiniger und Druckluft gereinigt. Alles wieder eingebaut. doch problem besteht immer noch. Dann auf Falschluft abgecheckt. Lufi-kasten und Ansaugstutzen sind dicht! Wenn ich jedoch auf den Vergaser direkt sprühe stirbt der Motor ab, wobei er doch durch bremsenreiniger aufheulen müsste? Kann mir jemand bei der Fehlersuche weiterhelfen? DANKE!

...zur Frage

Gibt es Unterschiede bei den Verkleidungen von GSX 600F AJ und einer GSX 600F Katana?

Hallo!

Ich suche seit längeren eine neue Verkleidung für meine Suzuki GSX 600F AJ - Baujahr 2000. Dass es dieselbe Verkleidung wie beim selben Jahrgang für eine 750F ist, weiß ich inzwischen.

Leider findet man aber kaum Verkleidungen für diese Modelle.

Nun habe ich auf eBay einige nette Verkleidungen gefunden.

Die Titel heißen wie folgt: "Verkleidung f. Suzuki GSX 600F/750F Katana 03-06 ABS"

Kann ich eine solche Verkleidung auch für meine "Susi" nutzen?Ich kenne leider keinen, der eine 03-06 GSX hat, um die Motorräder zu vergleichen.

Weiß jemand, ob die Verkleidungen (Form, Größe, etc.) gleich geblieben sind, bzw. wäre es umständlich, die neueren "umzuändern"?

Danke!

...zur Frage

Suzuki DR 600 läuft nicht richtig. Woran liegt's?

Meine Suzuki DR 600 springt nur beim anschieben/-ziehen an. Unter 3000 U/min geht sie aus. Bei Vollgas geht sie auch aus. Vergaser ist gesäubert, Kerzen Funken.

Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Suzuki GSX 750f - Sicherung fliegt ständig...

Hallo, bei meiner 2002- er GSX 750f fliegt seit einer Weile zu unterschiedlichsten Anlässen die 15A Sicherung ... zuständig für Blinker, Hupe, Drehzahlmesser, Tankanzeige.. Scheuerstellen finde ich keine und habe das LED- Blinkerrelais in Verdacht, kann es aber partout nicht an irgendeinem Anlass festmachen, weshalb die Sicherung fliegt... Wo kann ich noch suchen ?

...zur Frage

Roller (Yamaha Aerox) springt nicht an. Was tun?

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Servus erstmal,

Folgendes Problem: habe eine Yamaha Aerox (Bj 2001) die eine Kolbenfresser hatte und was weiß ich noch komplett auseinander gebaut, und verändert/erneuert/eingebaut 

- Rms 50ccm Zylinder Blue Line

- Kupplung und Vario spielen glaube ich keine Rolle

- 17,5mm PHBN Tuning Vergaser ( standard 95 HD )

- Ori Luftfilter mit Malossi Luftfiltereinsatz

.... schon im Roller verbaut waren ^Stage 6 pro replica^, ^CDI Motoforce Racing^ und ne ^Zündkerze NGK BR7HS^. Nach gefühlten 100 Stunden abwechselndem Kicken ohne Zündung und ziehen am Unterdruckschlauch und dann kicken mit Zündung, ging der Roller irgendwann so an , dass er an blieb und man minimal Gas geben konnte...mehr war aber nicht rauszuholen..sobald man mehr oder gar vollgas gegen hat, ist der Roller sofort aus gegangen..

Das hieß für mich, entweder zu wenig Sprit, bzw zu unausgeglichenes Verhältnis zwischen Luft und Benzin...und/oder zu wenig Funken 

Thema Funke: Umgetauscht wurden ^CDI^, ^Zündgeber^und Zündkerze auf ^NGK BR8HS^...muss mich zwingen den Finger an die Zündkerze zu halten, mit anderen Worten Funke ist meines Erachtens sehr Gut.

Thema Sprit: Neuer ^20 mm ASS^ und ^Membranblock^... von ^95 HD^ auf ^102 HD^.

Stand der Dinge: Roller Springt nicht (mehr) an. Habe zwar noch lange nicht so lange getreten/versucht wie davor, aber ist es Normal , dass man so lange treten muss, bis er angeht???? will mich da nicht mehr abquälen, wenns was technisches ist, das ich lösen muss.

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Randinformationen: am Unterdruckschlauch gesogen, kommt Benzin aus dem Benzinschlauch,,,Schwimmerkammer voll mit Benzin,,,Zündkerze gaaanz leicht feucht wenn ich sie raushole ;) mit Benzin denke ich, riecht zumindest so....Zündkerze raus, Daumen Dran gehalten und gekickt, scheint mir genug Druck vorhanden zu sein, Habe nichts zum Messen..Kolben auch richtig rum drinne für Die die es interessiert.

Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus..

...zur Frage

Suzuki JR 80 vergaser problem ?

Ich habe eine Suzuki JR 80 baujar weis ich leider nicht. Ich habe bei meinen vergaser eine schraube verloren (vom vergaser Mikuni VM 20 SS Vergaser ) da ich den originalvergaser nicht vinden konnte wollte ich fragen ob auch der vergaser Simson ZT Tuning VM 20 Vergaser Mikuni S51 S70 KR51 SR50 passt Oder wiest ihr wo ich ersazteile des originalvergasers herbekomme ? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?