Alternative zum Schuberth C2/C3?

2 Antworten

Nach mehreren C1 - C2 fahre ich jetzt einen SHOEI Multitec. IMHO ist die Verarbeitung auf dem gleichen Niveau, wenn nicht sogar besser als bei Schuberth (ich hatte mehrere defekte Sonnenblenden). Die Passform des SHOEI liegt mir mehr und der SHOEI ist vor allem leichter und windschnittiger. Ein bisschen lauter als der Schuberth ist er schon und die Sonnenblende hat er nicht, dafür ein verlaufend getöntes Visier. Einbaumöglichkeiten für Helmlautsprecher und Mikro auch beim SHOEI. Na ja und die Optik ist Geschmacksache, deshalb SHOEI :-)

8

Nun denn, dann brauche ich nicht mehr weiter schauen beim Helmkauf. Danke schön!

0

Was kann ich gegen das Auflösen der Anti-Fog Beschichtung an meinem Schuberth Helm tun?

sie löst sich von innen her ab.

...zur Frage

Was ist bei einem Helmkauf noch besonders wichtig ?

Das er vor allen Dingen passen muß und die ECE-Norm erfüllt ist klar. Welches Material würdet ihr empfehlen, Sonnenblende, Pinlock ?????

...zur Frage

Was bedeutet "pro" bei Schuberth S1 / R1 ?

Hallo,

den Schuberth S1 gibt es auch als S1pro . Weiss jemand was das "pro" bedeutet?

Danke

...zur Frage

Helme in Neonfarben - was haltet ihr davon?

hab letzlich ne gruppe mit neongelben schuberth helmen, sah schon komsich aus, aber nen sicherheitsfaktor ists bestimmt oder?

...zur Frage

Fragen an Nutzer des Kommunikationssystems Sena SMH 05-FM

Hallo an Euch Wir möchten mit drei Motorradfahrern miteinander kommunizieren, nach dem Durchlesen der verschiedensten Rezzessionen ist unsere Wahl auf das Sena SMH 5-FM (2.Wahl wäre das Cardo Q1 oder Q2)gefallen. Günstiges Preis-Leistungsverhältniss, gute Ton-und Hardware-Qualität etc.

Uns interessiert in erster Linie das kurze Kommunizieren untereinander über die Wechselsprechfunktion, die Navistimme meines Zumo 390 muß ich genau so wenig hören wie wir unbedingt telefonieren müssen. Das eine oder andere Telefongespräch über fest einkonfigurierte Nummern vielleicht, da wir uns aber öfters in etwas teureren Raominggebieten aufhalten, ist diese Art der Nutzung für uns zweitrangig. Langweilige BAB-Etappen mit etwas Musik zu untermalen wäre vieleicht ganz nett Wir sprechen also im folgendem IMMER über die Wechselsprechfunktion, NIE über die Telefonfunktion.

Was nicht so recht aus der Bedienungsanleitung hervorgeht: Wenn mich einer meiner Partner anruft, kann ich dann das Gespräch annehmen, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen ? Wie muß man sich das "untereinander sprechen zu dritt" vorstellen? Es können ja immer nur 2 Partner direkt miteinander sprechen. Wenn das beendet ist, ruft man dann denn dritten an. Klingt irgendwie mehr als umständlich, da hat man ja vor lauter am Helm herumgetatsche ( 1mal drücken-Partner 1, 2mal drücken-Partner 2)die Hände kaum noch am Lenker--oder geht das alles mit einem Sprachbefehl ?? angestrebtes Optimum: ich sage" Erwin", Erwin wird angewählt. Beim aussprechen des anderen Namens wird der entsprechende angerufen. Das muß doch im Jahr 2015 im preislich halbwegs aktzeptablen Rahmen möglich sein, oder täusche ich mich da. Eventuell habe ich das Manual missverstanden, vielleicht könnt Ihr mich aufklären. Aber bitte nur von jemanden, der das Gerät auch wirklich hat und nicht irgendwelche Mutmaßungen und Interpretationen der Anleitung. Ich freue mich schon sehr auf eure Tips----Grüße von tubser

Ach ja, ich habe einen Schuberth C3, da wird wohl der Schwanenhals das beste sein. Kann man die Bedieneinheit auch bei Nichtbenutzung abklipsen oder ist dieses Teil immer fest verbaut.

...zur Frage

Ist ein Klapphelm unsicherer als ein normaler Integralhelm ?

Schränkt dieser Klappmechanismus die Sicherheit ein ? Ist ja im Gegensatz zum normalen Helm ein bewegliches Bauteil das im Falle eines Sturzes dann ja umso leichter wegbrechen oder aufgehen könnte. Sind meine Bedenken gerechtfertigt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?